Folgen

Guten Abend,

da wir in nächster Zeit einen Beitrag zu dem Thema "Fediverse" geplant haben, möchten wir die Gelegenheit nutzen und euch ein paar Fragen stellen:

1. Wieso verwendet Ihr das Fediverse bzw. was reizt euch daran?

2. Wenn Ihr nur jeweils zwei positive/negative Punkte nennen dürftet, welche wären das?

3. Wo gibt es noch Handlungsbedarf, aus eurer Sicht?

Antworten gerne auch per E-mail -> anoxinon.media/kontakt/

Einen schönen Samstag noch! :blobcheer:

@AnoxinonMedia 1. es ist proletarisch
2. positiv: keine reklame negativ: safespaces 3. gesinnung der mitglieder

@mondstern Korrekt, Mastodon ist Teil des Fediverse. Es gibt aber noch andere Software :)

-Cebeer

@AnoxinonMedia
1. Es hat keine Firma dahinter, die Nutzer und ihre Daten sind nicht das Produkt.
2. (-) Die Suche ist nicht ausreichend für den Fall "Hey, zu dem Thema hatte ich doch vor ein paar Tagen was in der Timeline...".
(-) User zu finden, ohne deren Instanz zu kennen, ist schwierig.
(+) Diskussionen laufen im Fediverse wesentlich zivilisierter ab als in anderen sozialen Netzwerken.
(+) Die meisten Nutzer gehen davon aus, dass ihre Interaktionspartner positive Intentionen haben.

@AnoxinonMedia 3. In der Mastodon-WebUI sollte Cursor links/rechts den Spaltenfokus wechseln.

@anathem Herzlichen Dank für den Input! 😄

Noch kurz etwas zu der Suchfunktion:

Manche Instanzen haben das Feature "Volltextsuche" aktiviert, damit kann man einfacher Beiträge finden. :)

Grüße,
Cebeer

@AnoxinonMedia Das gibt dann aber wesentlich mehr Ergebnisse als wenn ich die Suche auf die eigene TL beschränken könnte.

@AnoxinonMedia Dazu hab ich mal etwas gebloggt: kaffeeringe.de/2018/08/16/mast

Ich mag zum einen, dass ich hier ganz andere Leute mit ganz anderen Themen als auf Twitter (Politiker, Journalisten) und Facebook (Privates und berufliches Umfeld) gefunden habe. Zum anderen bin ich immer wieder überrascht, wie friedlich ich hier diskutieren kann bei Themen, die auf Facebook ubd Twitter schnell aggro geworden wären.

@kaffeeringe
@blub

Danke für den Input, Ich werde mir den in einer ruhigen Stunde zu Gemüt führen 😄

Grüße,
Cebeer

@AnoxinonMedia @AnoxinonMedia 1. Dezentralisierung, offenes Protokoll

2.
+ Stimmung im Fediverse
+ Vielfalt an Clients und Implementierungen
- Mangelnde Verbreitung
- Usability für Walled Garden Geschädigte

3. Verbreitung der Alternativen rund um das Fediverse und dezentralisierte Dienste (Funktionsweise, Alternativen: PeerTube, Pleroma, Mastodon, Osada, Hubzilla, Friendica, XMPP, Matrix). Erreichen einer kritischen Masse der Dienste.

@libreninja Dankeschön für die Antworten, was das Thema Alternative betrifft:

Ich finde man sollte nicht alles In der Art promoten, immerhin verfolgen die Angebote unterschiedliche Ansätze. Der User geht ansonsten schon mit einer bestimmten Erwartungshaltung an das ganze heran. :)

Grüße,
Cebeer

@AnoxinonMedia Super, dass ihr einen Artikel über Mastodon plant. Wichtig wäre hier evtl., dass ihr auch auf die Basics eingeht. Sprich: Wie findet sich jemand hier zurecht, wenn ervon Twitter kommt. Auch interessant wären ein paar Hintergründe, warum der dezentrale Ansatz hier und da an seine Grenzen stößt: Warum kann ich nicht allen Nutzern einfach so folgen, warum sehe ich nicht alle Beiträge von allen Nutzern, etc.? Das ist für Ein- bzw. Umsteiger sicherlich etwas verwirrend.

@DecaTec

Hi, je nach Schwierigkeit (Anfänger/Fortgeschritten) versuchen wir die Inhalte aufzubereiten. Natürlich darf man auch die negativen Seiten nicht unterschlagen :)

Grüße,
Cebeer

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
social.anoxinon.de - Mastodon

Willkommen auf der Mastodon Instanz von Anoxinon.de!

Anoxinon ist ein nicht-kommerzieller Verein, dessen Ziel es ist, Bürger zu Informieren und freie Software zu stärken.

Die Kernthemen unserer Instanz drehen sich derzeit um: Allgemeines, Technik, Datenschutz und Föderation. Jedoch wird hier natürlich jede andere Person auch gerne gesehen.

Mastodon ist eine dezentralisierte Alternative zu Sozialen Netzwerken wie Twitter und bringt mehrere Vorteile mit sich.

Impressum | Datenschutzerklärung