Folgen

Guten Morgen! :anxde:

Thema Einkaufen im Internet:

Welche datenschutzfreundlichen Shops kennt und nutzt ihr für online Bestellungen?

Ja die sind rar.. 😭

Grüße, das

@clerie

buch7.de/ z.B.

Wenn ubo 0 zeigt und umatrix nicht komplett rot ist ja 😅

Evtl. gibts da noch mehr 🤔

- AngryTux

@AnoxinonMedia ich weiß nicht mal wie ich einen erkennen würde ...

@inanedirk

webbkoll.dataskydd.net/de/

Die Seite da z.B. mal eingeben. Weniger 3rd parties und tracker = besser

Sollte "Ich bin kein Roboter" abgefragt werden, ist es schon 💩

Was der Anbieter danach so treibt lässt sich dennoch nicht sagen. Wirklich gut ist nur ein lokaler Laden mit Barzahlung.

- Angrytux

@AnoxinonMedia ich kaufe schon sehr lange bei Otto online und fühle mich respektvoll behandelt. Habe jedenfalls noch nichts Negatives bemerkt. Was sagt dein tieferes Wissen dazu?

@BrauchC

webbkoll.dataskydd.net/de/resu

Datenschutz ist Otto egal. Die Otto group war dazu auch schon früher in Verruf geraten.

Respektvoller Umgang sollte Normalität sein. Datenschutz und Transparenz sind es leider nicht. Andere Firmen sind da keine Ausnahme

- Angrytux

@AnoxinonMedia das ist ja interessant, danke! Ich bekomme im Verhältnis zu anderen sehr wenig unerbetene Werbung. Deshalb dachte ich, Otto geht mit meinen Daten pfleglich um...

@AnoxinonMedia bringt es etwas, dieses Protokoll an Otto zu senden mit der Aufforderung, Überprüfung/Verbesserung einzuleiten? Dürfte ich das überhaupt?

@BrauchC

Nein, bringen wird das wenig. Außer eine größere Masse beginnt das zu bemängeln. Otto ist ja eine Firma unter vielen, welche das so handhaben. Ein zusätzliches Geschäft mit den Daten.

Und klar darf man die Analyse verwenden. Ist keine Zauberei dahinter, nur schön übersichtlich dargestellt.

- AngryTux

@AnoxinonMedia da kann sogar ich etwas herauslesen... und das will was heißen! Ich würde diese NichtZauberei auch können wollen 😉
Leider haben wir Nutzer... meistens aus Nichtwissen... die Firmen zu lange gewähren lassen, als dass jetzt noch viel zu ändern wäre. Die Daten haben sie ja schon. Ich versuche Schadensbegrenzung durch möglichst viel Nutzung des Fediverse. Konsequent wäre, alles andere rauszuschmeißen. Aber dazu fehlt mir leider nicht bloß der Durchblick, ...

@AnoxinonMedia sondern auch der Wille, liebgewonnene Gewohnheiten aufzugeben *seufz
Mein größtes „Vergehen“ in dieser Richtung ist immer noch Twitter. Und überhaupt Apple mit Google...

@AnoxinonMedia Was wäre denn "datenschutzfreundlich"? Keine Tracker? Etwas anderes?

@dirk

Keine tracker, Drittdienste von cdns..
Server innerhalb der EU, da wird es dann schwieriger.

Ja ist schwer da Shops zu finden.

- AngryTux

@AnoxinonMedia Jeder kleinere Shop sollte das erfüllen. Die grossen ganz sicher nicht.

@dirk @AnoxinonMedia Auch die kleineren haben meist Tracker eingebunden.

Grad mal bei meinen so geschaut. Die einzigen mit ublock 0 Blocks sind:
biogartenversand.de wela-suppen.de
manomama.de

Nee, Dirk, das scheint so einfach nicht zu sein.

@dirk @AnoxinonMedia

Die Kleinen nutzen Dienstleister.
Hier ein exemplarisches Beispiel

@f4m8 @AnoxinonMedia Yap, ist mir gerade auch durch den Kopf gegangen, dass die Shops, die Baukästen einsetzen, vermutlich ebenfalls tracken.
Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
social.anoxinon.de - Mastodon

Mastodon ist ein soziales Netzwerk. Es basiert auf offenen Web-Protokollen und freier, quelloffener Software. Es ist dezentral (so wie E-Mail!).