Folgen

Heute möchte ich euch kurz auf meinen neuen Artikel “Einschätzungen zur Corona-Warn-App” aufmerksam machen.

Es wird beantwortet: Wie funktioniert die App technisch? Was ist mit Datenschutz und IT-Security? Wie steht es mit Freiwilligkeit? Soll ich die App installieren?

Ich präsentiere und kommentiere zudem die Einschätzungen einiger renommierter Akteure.

the-digital-native.de/?p=474

· Web · 1 · 0 · 0
@MarkusBenter
I war über den Artikel von Digitalcourage etwas verwirrt gewesen.

Persönliche würde ich eine Implementierung der Bluetooth Funktionen in microG befürworten (ich habe selbst ein Smartphone ohne Google). Aber im Moment sieht es nicht danach aus.

Ich finde den Link nicht mehr aber es gibt mindestens einen Fork auf Github mit dem Ziel die App ohne google API zum Laufen zu bringen.

@simon Ja, da sind viele verwirrt gewesen. Es gab da auch intern heftigste Diskussionen. Das von dir gemeinte Open Source Projekt habe ich inzwischen im Artikel genannt. Hoffe, das Projekt trägt Früchte! Dann kann es evtl auch was mit F-Droid werden.

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
social.anoxinon.de - Mastodon

Mastodon ist ein soziales Netzwerk. Es basiert auf offenen Web-Protokollen und freier, quelloffener Software. Es ist dezentral (so wie E-Mail!).