Schnatty teilte

Der Microsoft-Polizeistaat: Massenüberwachung, Gesichtserkennung und die Azure-Cloud

schwarzerpfeil.de/2020/07/27/d

"Die Proteste gegen rassistische Polizeiarbeit haben zu neuen Untersuchungen bei großen Technologieunternehmen wie Facebook, das von Werbekunden wegen Hassreden gegen PoC boykottiert wird, und Amazon, die zur Unterstützung der Polizeiüberwachung aufgerufen hat, geführt. Aber Microsoft, das weitgehend der Kritik entgangen ist, steckt knietief in Diensten für die Strafverfolgung und fördert ein Ökosystem von Unternehmen, die der Polizei Software über Microsofts Cloud und andere Plattformen zur Verfügung stellen. Die ganze Geschichte dieser Verbindungen zeigt, wie der Technologiesektor immer mehr in intime, andauernde Beziehungen zu den Polizeidienststellen verstrickt ist."

Mastodon internal Server Eorror 500 und 600 - kann Wer sagen was das Problem ist wenn ich versuche ein Bild hichzuladen?

@social.anoxinon.de Ich kann bei einem Beitrag keine Bilder hochladen - ist das ein Fehler? (weder im Browser noch per App)

Schnatty teilte
Liebe Leute, folgt mal bitte @rue das rechtsextremismus in der AFD dokumentiert.

Und retrötet am besten diesen Post.

Die machen tolle Arbeit und viele Follower motiviert zu toller Arbeit. Danke. 😁
Schnatty teilte

The problem is that on Android devices, apps that use Bluetooth require location sharing permission. That means you need to enable location tracking to activate SwissCovid on Android, potentially letting Google monitor your location. This is unacceptable. 4/8

Schnatty teilte

Our take on TikTok: Beware. The social media giant not only collects troves of personal data on you (sometimes without your consent), but also cooperates with the Chinese Communist Party, extending China’s surveillance and censorship reach beyond its borders. Read more here: protonmail.com/blog/tiktok-pri

Schnatty teilte

In einem Paralleluniversum haben rechte Polizisten Angst vor Abfragen von Antifa-Computern.

Schnatty teilte

#DPolG-Chef mit rechter Vergangenheit: Mitgliedsnummer 11

> #BodoPfalzgraf gehörte jahrelang einem Bildungswerk an, das zu einer rechtsextremen Tarnorganisation wurde<

[...] belegen anhand einer Mitgliedsliste, dass Pfalzgraf in den 90ern innerhalb rechter Kreise vernetzt&
Mitglied des Hoffmann-von-Fallersleben-Bildungswerks war.

>2015 war Pfalzgrafs rechte Vergangenheit kurz Thema gewesen, wurde aber nicht zuletzt vom DPolG-Bundesvorsitzenden #RainerWendt abgebügelt<

taz.de/DPolG-Chef-mit-rechter-

Schnatty teilte

WO sind sie nur ALLE❓

Für viele ist #Mastodon derzeit einfach zu uninteressant.

Es fehlen reale Accounts von Menschen, Organisationen, Institutionen & prominenten Köpfen.

Der Mensch ist ein Herdentier!

Da können #facebook, #twitter & co. noch so viele Datenskandale haben, die Menschen werden ihre Herde nicht so schnell verlassen.

Schreibt doch einfach Köpfe, Institutionen, Organisationen, usw. an und informiert sie. Fragt sie, ob sie nicht Lust haben auch hier aktiv zu werden.

Macht PR❗❗❗

Schnatty teilte

IT-kundige menschen! kennt sich jemand gut mit collabora und nextcloud aus und würde uns bei der konfiguration helfen? wäre natürlich bezahlt, idealerweise zu unserem einheitslohnmodell. dm sind offen.

Schnatty teilte

Schau mal @echo_pbreyer@twitter.com, sogar die New York Times berichtet über unsere erfolgreiche Verfassungsbeschwerde zur Bestandsdatenauskunft. 🤓 nytimes.com/2020/07/17/world/e

Schnatty teilte

Pandemie-Sommer ist, wenn mehr Masken als Socken auf dem Wäscheständer hängen.

Schnatty teilte

(@RubenGerczi) RT by @AmadeuAntonio: Ich habe Gänsehaut, wenn ich vor dieser Synagoge stehe und die Einschusslöcher sehe. Diese Holztür, die mehreren jüdischen Menschen das Leben rettete. Ebenso der Kiez-Döner. Beides ein Symbol für den tödlichen #Antisemitismus & Rassismus in Deutschland.

#hal0910 #hal2007 nitter.net/RubenGerczi/status/

Schnatty teilte

Scharfe Sanktionen für Raser sollten wieder eingeführt werden, sagt ein Leiter aus dem Stuttgarter Verkehrsministerium – wie in der Schweiz. taz.de/Reform-von-Bussgeld-geg

RT @Sonstwer: RT @neuwirthe@twitter.com

Nachtrag: es muss nicht unbedingt Excel sein, auch die freie Software LibreOffice kann mit den Excel-Dateien umgehen.

🐦🔗: twitter.com/neuwirthe/status/1

Schnatty teilte

♻ RT @r4r_Deutschland@twitter.com:

Es ist soweit: der Beginn der Revolution in Rojava jährt sich morgen zum 8. Mal.
Schon heute und natürlich morgen sind zahlreiche Kundgebungen, Demos & Aktionen angesetzt.
Beteiligt euch, werdet aktiv, tragt die Revolution überall hin!

Heraus zu den weltweiten Aktionstagen!

[:tw: tweets.newsbots.eu/r4r_Deutsch#bot]

Schnatty teilte
Schnatty teilte

In #Konstanz wurde vor wenigen Minuten die Markgrafenstr. 10 besetzt. Das haus steht seit ca. 10 Jahren leer. Die Aktivistix bieten im Erdgeschoss essen an und wünschen sich support. #besetzen #rechtaufstadt

Schnatty teilte

(@PrismaLE) RT by @sfr_ev: Von 11-18 Uhr Austellung zur Lebensrealität von Geflüchteten in Sammelunterkünften. In #Grimma auf dem Markt mit @wwnj19, @dorf_der_jugend und @seebrueckeLE Kommt vorbei, informiert Euch. Und klar ist:
#LeaveNoOneBehind
#SammelunterkünfteAuflösen nitter.net/PrismaLE/status/128

Support this campaign:

and their culture have been suffering relentless persecution within politics. In addition to invasions of their lands, loss of their territories, prejudice and absence of effective public policies that meet their needs, -19 brought about more of the profound social within Brazil.

among these people is inspiring. Supporting their struggle is urgent.

youtube.com/watch?v=3hr-u_TrRf

Mehr anzeigen
social.anoxinon.de - Mastodon

Mastodon ist ein soziales Netzwerk. Es basiert auf offenen Web-Protokollen und freier, quelloffener Software. Es ist dezentral (so wie E-Mail!).