Folgen

An die Invidious-Nutzer unter Euch:
Ich habe das Konzept so verstanden, dass die Videos direkt von Google geladen werden und nur das Front End von den einzelnen Instanzen kommt.

Warum buffern Videos dann trotzdem auf allen Instanzen immer mal wieder so schlecht, dass die Videos auf 240p zurückfallen?

@bluesky787
Invidious kann wahlweise als Proxy agieren auf Serverseite oder die Videos direkt von Google holen auf Clientseite
Default hängt von der Instanz ab, lässt sich aber als Endnutzer:in in den Einstellungen vom Webfrontend umstellen

@jeybe Danke Dir für die zügige Antwort. Die Proxy-Option ist sowohl über das Redirect-Plugin als auch in der Webkonfiguration deaktiviert.

Trotzdem hast Du recht und das Video wird nicht über Googlevideo geladen. Merkwürdig.

@bluesky787
Hast du das in der in der Netzwerk-Konsole vom Browser nachvollzogen oder wie kommst du drauf?

@jeybe Ich schreibe mal einen Bugreport an Invidious. Es betrifft auch andere Instanzen.

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
social.anoxinon.de - Mastodon

Mastodon ist ein soziales Netzwerk. Es basiert auf offenen Web-Protokollen und freier, quelloffener Software. Es ist dezentral (so wie E-Mail!).