Angehefteter Beitrag

Interessentinnen/Interessenten - Bitte teilen!

Familiärer Nachlass - Wir, eine Erbengemeinschaft (3 Geschwister), haben seltenes, stilechtes Echtholzmöbel aus den 20er/30er Jahren des letzten Jahrhunderts zu verkaufen. Preislich stellen wir für das größere Möbelstück 750,- EUR und für das kleinere Möbelstück 500,- EUR als Verhandlungsbasis in den Raum. Die Preise sind also verhandelbar. Bei Interesse einfach hier melden, natürlich auch gerne per PM.

Angehefteter Beitrag

BITTE teilen!

Gerne möchte ich einen (meinen) kleinen Beitrag für den weiteren Ausbau des Fediverse und somit zu dessen Stärkung leisten. Im ersten Schritt soll das Projekt "Freifunk" meine Unterstützung finden. Die Bereitstellung eines neuen Knotens im bislang relativ schlecht abgedeckten Teil des regionalen Netzes (Zwickau Land) erscheint mir in diesem Zusammenhang sehr sinnvoll.

Finden sich weitere Mitstreiter:innen, die zum Ausbau des Freifunknetzes beitragen möchten?

Angehefteter Beitrag

Mein gleichnamiger :mastodon:-Account auf "social.tchncs.de" war und ist während der letzten Tage und Wochen häufig nicht erreichbar. Für Besucher:innen musste und muss zwangsläufig der Eindruck entstehen, dass der Account nicht existiert. Die Ursachen des ominösen Fehlers sind offenbar nicht eruierbar, der Site-Admin zeigt sich ratlos und/oder überfordert. In Konsequenz bin ich nun folgerichtig hierher umgezogen. Alle Folgende(n) möchte ich hiermit um Verständnis bitten.

Angehefteter Beitrag
Danilo :tux: teilte

Die vorgeschobenen Datenschutzbedenken von Trump zu TikTok sind einfach lächerlich. Wenn er es ernst meint, dann kann er Facebook, Google und Co. gleich mit abschalten.

Nach meiner Auffassung ist das die unverhohlene Aufforderung zum Rechtsbruch. Denn: Aus gutem Grund gibt es bis heute, trotz größter Bemühungen von CDU/CSU und SPD, keine rechtskonforme Vorratsdatenspeicherung.
❗Gegen die Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern "Manuela Schwesig" muss daher Strafanzeige gestellt werden.❗

Zeige Konversation

netzpolitik.org – 01.09.2020 um 15:40 Uhr – Andre Meister – in Überwachung

Bundesrat – SPD-Ministerpräsidentin Schwesig fordert Vorratsdatenspeicherung

Die Bundesregierung soll die Vorratsdatenspeicherung wieder einführen, obwohl sie verfassungswidrig und ausgesetzt ist. Das fordert Mecklenburg-Vorpommern im Bundesrat. Geht es nach Ministerpräsidentin Schwesig, soll die anlasslose Massenspeicherung so weit gehen wie rechtlich möglich.

netzpolitik.org/2020/spd-minis

Danilo :tux: teilte

@rufposten
Mal eine erfreuliche Meldung: Nachdem ich DHL bezüglich des ReCaptchas mit dem #Träcktor angeschrieben habe, kam heute folgende Rückmeldung:
"""[...]
> Zunächst einmal vielen Dank für Ihre Hinweise. Wir freuen uns natürlich sehr, dass Sie unsere Webseite schätzen. Das gebe ich gerne an die Fachseite weiter.
> Was Ihr Begehren anbelangt, so kann ich Ihnen mitteilen, dass reCAPTCHA mittlerweile entfernt wurde.
[... ]"""
Scheint sogar zu stimmen.

Vorzügliches Werkzeug, danke dafür 👍

Danilo :tux: teilte
Danilo :tux: teilte

Es kommen hier Anfragen zu App-Tests rein. Unter anderem auch Anfragen, bei denen ich mir die App schon angeschaut habe. Tipp: Die Suchfunktion auf dem Blog nutzen!

Hier da WarnApp NINA: kuketz-blog.de/nina-warn-app-z

Danilo :tux: teilte

Vertrauenswürdig ist Software nur, wenn sie quelloffen und reproduzierbar gebaut ist. Das gilt besonders für Behördensoftware. Sonst könnte ja ein #Staatstrojaner drin versteckt sein. Ist anderswo schon vorgekommen.

Die meisten #OpenSource-Projekte nutzen #GitHub, aber das kommt für Behördensoftware schon wegen der AGB nicht in Frage.

Darum brauchen wir eine rechtssichere OpenSource-Entwicklungsplattform in öffentlicher Hand!

Wir haben uns einem Bündnis aus Verwaltung, Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft angeschlossen, dass dafür ein Konzept erarbeitet hat, das heute veröffentlicht wurde.

Steht diese Infrastruktur bereit, klappt es vielleicht auch irgendwann mit der digitalen Souveränität.

digitalcourage.de/blog/2020/ei

Danilo :tux: teilte

Alle sind sich einig, dass es um unsere #DigitaleSouveränität nicht gut bestellt ist. Aber wer tut etwas dafür?

Wir haben uns einem Bündnis angeschlossen, das einen konkreten Schritt vorwärts gehen möchte mit einer rechtssicheren Open-Source-Plattform.

digitalcourage.de/blog/2020/ei

Danilo :tux: teilte

Gesetz wegweisend: Verbot von #Gesichtserkennung – mit Portland untersagt erstmals eine große Stadt auch privaten Unternehmen die Nutzung netzpolitik.org/2020/privatsph

Danilo :tux: teilte

Gott, wie süß! Der beste Kommentar zum „Warntag“.

Danilo :tux: teilte

Der #Messenger Threema gehört ja ohnehin schon zu unseren persönlichen Lieblingen. Nachdem im August die #Videotelefonie eingeführt wurde, soll nun bald auch noch der Quellcode offengelegt werden. #OpenSource mobilsicher.de/ratgeber/messen

Danilo :tux: teilte

In Zusammenarbeit mit dem @hmkv_de@twitter.com erklären wir heute ab 18 Uhr, wie ihr euch gegen Tracking beim Surfen im Netz wehrt und wie man sich mit #Tor anonym durchs Netz bewegt. Online, kostenlos, keine Anmeldung. Alle Infos:
digitalcourage.de/blog/2020/on

#DigitaleSelbstverteidigung /j

Danilo :tux: teilte

Der verstärkte Einsatz von Freier Software ist ein zentraler Baustein für mehr Digitale Souveränität.

Gemeinsam mit einem starken Bündnis aus Verwaltung, Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft fordern wir die Schaffung eines Code Repository mit Freier Software für die öffentliche Hand.

fsfe.org/news/2020/news-202009

#FreeSoftware #PublicCode

Danilo :tux: teilte

Es ist schon bemerkenswert, wie einige Verantwortliche (unter anderem Kultusministerium) mit Microsoft und Co. planen, obwohl die aktuelle Rechtslage eigentlich ein Wink mit dem Zaunpfahl sein sollte.

#NoPrivacyShield

Danilo :tux: teilte
Danilo :tux: teilte

@digitalcourage Warum nicht EU-Konform werden und Cell-Broadcast einführen?

en.wikipedia.org/wiki/EU-Alert

Ist für alle die kein Smartphone sondern nur ein Handy haben + weniger Bandbreiten/Performance-Probleme + keine Update Probleme

Danilo :tux: teilte

Mit Hashabgleich und TPM gegen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung :Alle Vorschläge machen Abstriche bei Datenschutz und IT-Sicherheit heise.de/news/EU-Kommission-Mi

Danilo :tux: teilte

Das Berliner Gericht hatte im letzten Jahr einen großen Befall mit #Emotet. Jetzt haben sie aktualisiert und können wieder nicht arbeiten.
Was ist die Lösung? Zurück auf Windows 95!
tagesspiegel.de/berlin/wieder-

Danilo :tux: teilte

Unbezahlte Freiwillige versuchen Abhilfe zu schaffen, indem sie die Meldungen automatisiert einsammeln und fachgerecht per #RSS-Feed und im #Fediverse bereitstellen: meta.prepedia.org/wiki/FediNIN

/c

Zeige Konversation
Danilo :tux: teilte
Mehr anzeigen
social.anoxinon.de - Mastodon

Mastodon ist ein soziales Netzwerk. Es basiert auf offenen Web-Protokollen und freier, quelloffener Software. Es ist dezentral (so wie E-Mail!).