Folgen

Das ist der Todesstoss für CentOS 8.

CentOS 8: wertlose Langzeitunterstützung | kofler.info
kofler.info/centos-8-wertlose-

· Mastodon Share · 3 · 7 · 9

@ddeimeke
Ich sollte den blog echt mal monitoren. Danke dafür :-)

@ddeimeke
@binaergewitter Hier wird das CentOS-hat-selten-updates-Problem genauer betrachtet.

@ddeimeke Das ist echt bitter, weil es keinen gleichwertigen freien Ersatz gibt. Ubuntu liefert 5 Jahre, aber ist Mist. openSUSE Leap hat nur 36 Monate für Major releases. Debian hat zwar 5 Jahre, aber das ist stark von den Sponsoren abhängig.

Auf der anderen Seite verstehe ich RH da schon auch - das Maintaining kostet nunmal Geld, welches irgendwo herkommen muss.

@vinzv Red Hat, Moment lass mich kurz nachdenken. Da war dochirgendwie was mit IBM vielleicht hat ja das Thema Share Holder Value einen gewissen Bezug zur augenscheinlich vorrangigen Kostenbetrachtung

@ddeimeke

@the_halmaturus Sie hätten die Maintainer gar nicht einstellen müssen ... @vinzv

@vinzv Ich verstehe Red Hat nicht. Die einzige Aufgabe, die das CentOS-Team hat, ist Red Hat Logo und anderes Copyright-geschütztes Material zu entfernen. Die Software selber ist frei.

Wenn Admins wie ich ich privat kein CentOS benutzen, werde sie auch in der Firma immer zu der Distribution tendieren, zu der sie gewechselt sind und Red Hat nur noch für Software verwenden, die eine Zertifizierung für Red Hat benötigt.

Auf lange Sicht ist das ein Eigentor.

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
social.anoxinon.de - Mastodon

Mastodon ist ein soziales Netzwerk. Es basiert auf offenen Web-Protokollen und freier, quelloffener Software. Es ist dezentral (so wie E-Mail!).