Folgen

Nur mal zur Erinnerung:

Wahlprogramme sind Absichtserklärungen. Keine Partei wird alleine regieren können. Welche Absichten durchgesetzt werden (können) entscheidet sich in Koalitionsverhandlungen.

Da hilft es leider nicht zu schauen, wie Parteien abgestimmt haben als sie noch nicht in der Regierungskoalition waren ...

· · Web · 2 · 0 · 5
@ddeimeke Eben, an sich kann man wenn man wählen geht nur versuchen zu helfen das kleinste mögliche Übel zu erreichen. Und dabei sollte man auch im Auge behalten was für eine Regierungskoalition man am ehesten mit Protesten auf der Straße in die richtige Richtung drücken kann. Den ohne diesen Druck wird auch das kleinste mögliche Übel bei weitem nicht die Kraft haben die nötigen Schritte zu gehen.

@ddeimeke
Es hilft dahingehend um ein Meinungsbild von der Partei zu bekommen. Wenn die Partei sagt sie ist für etwas und dann dagegen stimmt kann das unter Umständen viel über die Partei aussagen.
Denn man muss bedenken das ist am Ende alles nur PR. Die sagen und machen momentan alles um stimmen zu bekommen.

@cinux

Dass die Parteien in einer Koalition genauso abstimmen, ist nicht gesagt.

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
social.anoxinon.de - Mastodon

Mastodon ist ein soziales Netzwerk. Es basiert auf offenen Web-Protokollen und freier, quelloffener Software. Es ist dezentral (so wie E-Mail!).