Die Schöne Erzählung auf der vergoldeten Plakette der Voyager sind Lug und Trug. Der Mensch ist eine Bestie die kriegerisch in Schweinshaxe beißt und nicht der zivilisierte Mensch mit Manieren. Denkt die Raumsonde Voyager im Roman "Seltene Erde", die auf die Reise geschickt worden ist um von anderen Zivilisationen gefunden zu werden.

denklatenz.de/artikel/kultur/s

Der #Bundestag schickt am Freitag mehr Soldaten nach #Mali & #Niger. In den #Medien kein großes Thema. So gut wie nicht zu hören: #Afrika|nische Stimmen. Der Nigerianische Journalist Ibrahim Manzo Diallo sieht in d medialen Funkstille ein fatales Desinteresse.
#Bundeswehr #Sahel

Der Abwahlantrag gegen Deniz Yücel, scheiterte knapp, ihn als Präsident den PEN-Deutschland des Amtes zu entheben.

Kurz darauf trat Yücel jedoch von seinem Amt zurück.

Alles über das Fediverse #komprimiert

Micha und Lorenz sprechen über das Fediverse und was sich da im April 2022 getan hat. Wir fassen nochmal alles komprimiert zusammen für einen super Start ins Fediverse.

besser.demkontinuum.de/2022/05…
#Fediverse #Mastodon #neuhier #Friendica #Pleroma #Hubzilla #Peertube #Pixelfed #Podcast #Mobilizone #Nextcloud

Die Schöne Erzählung auf der vergoldeten Plakette der Voyager sind Lug und Trug. Der Mensch ist eine Bestie die kriegerisch in Schweinshaxe beißt und nicht der zivilisierte Mensch mit Manieren. Denkt die Raumsonde Voyager im Roman "Seltene Erde", die auf die Reise geschickt worden ist um von anderen Zivilisationen gefunden zu werden.

denklatenz.de/artikel/kultur/s

Hallo, liebe Mastodon-Community! Das Team der UNO-Flüchtlingshilfe ist ab sofort auch hier vertreten und "trötet" über die Arbeit des #UNHCR und den weltweiten Einsatz für Flüchtlinge. Folgt uns gerne auch auf diesem Kanal und steht mit uns zusammen #WithRefugees! 💙

Gestern war der "Tag der Pressefreiheit" dazu passt unser Kommentar von Anfang März, mit dem Titel; "Pressefreiheit aushalten! Auch wenn es weh tut."

Ein Kommentar zum Verbot von RT und Sputnik

denklatenz.de/artikel/politik/

Mit "Seltene Erde" hat die in Lebende Autorin Eva Raisig ihren Debütroman veröffentlicht. Erschienen ist das Buch bei Matthes & Seitz, einem unabhängigen Verlag, der inzwischen kein Nischenverlag mehr ist.

Gebt dem Buch eine Chance lest einmal rein. Es ist gut. Und nein, es geht nicht um seltene Metalle.

denklatenz.de/artikel/kultur/s

Wir begrüßen ganz herzlich die Deutsche Journalistinnen- und Journalisten-Union (dju) (Verdi) im , die freundlicher Weise hier -Instanz als Gemeinschaftsraum für Medienmenschen anbietet. 🎉

dju.social/about

Russia-Today-Verbot durch EU: Rechtlich zulässig?

Die EU hat russische Propagandasender verboten. Hat sie dabei ihre Kompetenz überschritten und Kommunikationsfreiheiten auf der Strecke bleiben lassen? Wolfgang Schulz analysiert und warnt in seinem Gastkommentar bei "lto.de" vor einem ungeregelten Ausnahmezustand.

lto.de/recht/hintergruende/h/r

Unseren Kommentar zur Sperrung von RT und Spunik kannst du hier nachlesen:

denklatenz.de/artikel/politik/

"Die allgegenwärtige Anordnung, ‚jemand zu sein‘, erhält den pathologischen Zustand, der diese Gesellschaft notwendig macht. Die Anordnung stark zu sein, erzeugt die Schwäche, durch die sie sich erhält, so dass alles einen therapeutischen Aspekt zu bekommen scheint, sogar arbeiten, sogar lieben."

aus "Der kommende Aufstand" vom "Unsichtbares Komitee" 2007.

denklatenz.de/artikel/kultur/d

Im denken an die hiesigen Kinder aus der , in Abwandlung:

'Der Geographielehrer fragt mich, was die Hauptstadt meines Heimatlandes sei, und ich sage: „Moskau und Kiew und Berlin.“'

denklatenz.de/artikel/kultur/h

Europäische Medien widmen gerade den Großteil ihrer Berichterstattung dem Krieg Russlands gegen die Ukraine. Dabei werde durch den allerdings ein Gut-Böse-Schema aufgebaut, beobachtet Carola Richter.

Carola Richter im Gespräch mit Vera Linß und Martin Böttcher, bei der Sendung .

deutschlandfunkkultur.de/journ

Ältere anzeigen

Denklatenz – Das Magazin empfiehlt:

social.anoxinon.de - Mastodon

Mastodon ist ein soziales Netzwerk. Es basiert auf offenen Web-Protokollen und freier, quelloffener Software. Es ist dezentral (so wie E-Mail!).