Ute Scheub schrieb im April 2019 in der das es einen "einen konstruktiveren Journalismus" braucht. Ein Journalismus der sich weder auf die hohe Warte der Neutralität stellt noch der medialen Hysterie verfällt.

taz.de/!5588084/

Die Kultur- und Mediensektion der FAU Berlin schreibt, das gegen Peter Nowak von einer Staatsanwaltschaft Anklage erhoben wird, weil er 2017 eine Erklärung zum Verbot von linsunten.indymedia mitverfasste.

berlin.fau.org/news/solidarita

Die Redaktion von "Denklatenz – Das Magazin" zeigt sich solidarisch mit Peter Nowak und fordert die Rücknahme der Anklage und Einstellung sämtlicher Ermittlungen gegen Nowak.

Wie immer in den Ferien und vor Prüfungen steigen bei uns die Zugriffszahlen auf unsere Buchbesprechungen.

denklatenz.de/artikel.html#Kul

Julian - Mitbegründer von wurde heute von der Britischen Polizei festgenommen, nachdem der ecuadoriansiche Präsident ihm den Asylstatus aberkannt hat.

Politik: Niklas Franzen schrieb auf Twitter: "Bei einem Besuch in der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem in Jerusalem hat der brasilianische Präsident Jair Bolsonaro erklärt, der eine "linke Bewegung" gewesen sei. Dies hatte vergangene Woche auch sein Außenminister Ernesto Araújo behauptet."

Wer ist Bolsonaro? Mehr dazu in unserem Artikel vom Oktober 2018. denklatenz.de/artikel/politik/

Wir waren gestern 23.03.2019 am auf der .
Gemeinsamm mit 40.000 Tausend anderen Menschen habe wir gegen Artikel 11 & 13 der EU-Urheberrechtsdirektive demonstriert.

Nach den dem viel beachteten Erzählband „Die Liebe zur Zeit des Mahlstädter Kindes“ 2011 und den populären Romanen „Indigo“ (2012) sowie „Bot - Gespräch ohne Autor“ (2018) erschien im Februar 2019 ein zweiter Erzählband des Österreichischen Schriftstellers Clements J. Setz. „Der Trost runder Dinge“

denklatenz.de/artikel/kultur/t

BPK: "Scientists for Future" zu den Protesten für mehr Klimaschutz - 12. März 2019

Stellungnahme von Wissenschaftlerinnen & Wissenschaftlern zu den Protesten für mehr

invidio.us/watch?v=OAoPkVfeTo0


Clements J. Setz: Der Trost runder Dinge

Nach den dem viel beachteten Erzählband „Die Liebe zur Zeit des Mahlstädter Kindes“ 2011 und den populären Romanen „Indigo“ (2012) sowie „Bot - Gespräch ohne Autor“ (2018) erschien im Februar 2019 ein zweiter Erzählband des Österreichischen Schriftstellers Clements J. Setz. „Der Trost runder Dinge“

denklatenz.de/artikel/kultur/t

social.anoxinon.de - Mastodon

Willkommen auf der Mastodon Instanz von Anoxinon.de!

Anoxinon ist ein nicht-kommerzieller Verein, dessen Ziel es ist, Bürger zu Informieren und freie Software zu stärken.

Die Kernthemen unserer Instanz drehen sich derzeit um: Allgemeines, Technik, Datenschutz und Föderation. Jedoch wird hier natürlich jede andere Person auch gerne gesehen.

Mastodon ist eine dezentralisierte Alternative zu Sozialen Netzwerken wie Twitter und bringt mehrere Vorteile mit sich.

Impressum | Datenschutzerklärung