Neuere anzeigen
/dev/LUG teilte

Ab und zu machen wir kleine online Vorträge zu Linux und Co.

Welche Themen würde euch interessieren.

Eine Liste ist hier:

framadate.org/542GyvYsvh4xNQZw

/dev/LUG teilte

Ab und zu machen wir kleine online Vorträge zu Linux und Co.

Welche Themen würde euch interessieren.

Eine Liste ist hier:

framadate.org/542GyvYsvh4xNQZw

23 Stunden verbleibend,...

Interesse an online Vorträgen / Workshops / Themenabend rund um Linux & Co. Hier eine kleine Umfrage:

framadate.org/542GyvYsvh4xNQZw

Vielleicht ist ja etwas dabei, was dich interessiert und vielleicht Lust hast mitzumachen / mitzureden.

Die Vorträge haben wir immer via jitsi gemacht. Das lief eigentlich ganz gut.

Gerne teilen und weitersagen. Je mehr Leute Interesse haben, um so cooler wird es! :ablobcool:

Fragen: Kommt einfach im XMPP Raum oder IRC vorbei.

Ab und zu machen wir kleine online Vorträge zu Linux und Co.

Welche Themen würde euch interessieren.

Eine Liste ist hier:

framadate.org/542GyvYsvh4xNQZw

Ab und zu machen wir kleine online Vorträge zu Linux und Co.

Welche Themen würde euch interessieren.

Eine Liste ist hier:

framadate.org/542GyvYsvh4xNQZw

/dev/LUG teilte

Ich bin am überlegen, ob vielleicht mal eine Session zur Installation von Debian machen sollte und dann auf die Linux Grundlagen eingehen kann. 🤔

Wir hatten am Donnerstag mal wieder ein jitsi Session gemacht. Das Thema war - war ein sehr interessanter Vortrag.

Wieder mal einiges gelernt und Ideen für das Wochenende :-)

/dev/LUG teilte

GnuPG Schlüsselbund

Der GnuPG Schlüsselbund soll in das Adressbuch integriert werden. Die Reiter auf der linken Seite sind die Herkunft der Kontaktdaten. So können die Kontaktdaten aus verschiedenen Quellen in der Anwendung angezeigt werden.

Mit einem Doppel-Klick lassen sich die Schlüssel Informationen anzeigen.

Es werden die Schlüssel aus dem eigenen Keyring von GnuPG angezeigt.

/dev/LUG teilte

Rufen Sie Ihre Mails noch in Ihrem Browser ab? Installieren Sie besser einen freien E-Mail-Client und richten Sie sich Ende-zu-Ende-verschlüsselung via #OpenPGP ein. Es ist gar nicht so schwer!

digitalcourage.de/adventskalen

#DigitaleSelbstverteidigung #Adventskalender2019

Wir planen gerade wieder eine Online Session zu OpenPGP / GnuPG zu machen.

Wird wohl zur nächstes sein.

Lust bei unserer Linux User Group mal vorbei zu kommen?

devlug@conference.anoxinon.me?

oder

IRC: Freenode -

In der Regel ist immer jemand da ;-)

/dev/LUG teilte
/dev/LUG teilte
/dev/LUG teilte

#Linux Installation Party at LUG #Wedemark:

👉 22. Februar 2020
👉 14:00 - 18:00 h
👉 30900 Wedemark, Gilborn 6 (Mellendorf)
👉 :xubuntu: :ubuntumate: :opensuse:

Come round! 😀 💻 ☕ 🍰 :tux:

/dev/LUG teilte

Ich könnte beim #pixartmessenger auch den ein oder anderen Unterstützer gebrauchen. Will sagen, wer zu viel Freizeit hat und gerne programmiert und tüftelt, darf mich gerne kontaktieren. Es ist noch einiges zu tun 😃

/dev/LUG teilte
/dev/LUG teilte

Dino 0.1 is released! 🎉

Dino is a secure and open-source application for decentralized messaging. It uses the XMPP (“Jabber”) protocol and is interoperable with other XMPP clients and servers. We aim to provide an intuitive, clean and modern user interface.

Release blog post: dino.im/blog/2020/01/dino-0.1-

Aktuelle Umfragen

Hallo wir haben gerade ein paar Umfragen laufen:

devlug.de/

Um einen Überblick zu bekommen an welchen Sessions interesse besteht.

Wir wollen den Termin auf einen festen Wochentag legen. Der Wechsel von Dienstag und Donnerstag scheint Menschen zu verwirren.

Eine Auswahl von Terminen für eine erste Aufräumsession.

Die Links zu den dudle sind auf unserer Homepage.

/dev/LUG teilte

Wer Verschlusssachen mailen möchte, braucht extra Schutz. Das bietet #GnuPG mit #Gpg4win auf Windows und KMail auf GNU/Linux. Möglich auch mit OpenPGP und ohne Smartcard. Laut Freigabeempfehlung des deutschen BSIs. Siehe Pressemitteilung von GnuPG.com gnupg.com/blog.html #FreieSoftwareMitSupport

Ältere anzeigen
social.anoxinon.de - Mastodon

Mastodon ist ein soziales Netzwerk. Es basiert auf offenen Web-Protokollen und freier, quelloffener Software. Es ist dezentral (so wie E-Mail!).