Folgen

Wir leben in einem Land, in dem fast jeder über WhatsApp, Instagram und Facebook seine Meinung zur Pandemie teilt, aber nur 20% der Bevölkerung die kostenlose Corona-Warn-App installiert haben. Mal ganz ehrlich, Politiker möchte ich nicht sein in so einem Land voller Deppen.

@favstarmafia
20% Deppen, die eine nutzlose App installieren, sind zu ertragen.

@wauz stimmt, wir verlassen uns einfach weiter auf Fax und Schreibmaschinen, läuft ja bis jetzt super.

@favstarmafia
Die "Nachverfolgung" ist 2021 genauso nutzlos, wie sie 2020 war. Die ganze Idee stammt aus Erfahrungen mit Erkrankungen, bei denen jede Infektion Symptome hervorbringt. Und auch da ist immer schon klar gewesen, dass das nur am Anfang einer Welle funktionieren kann.
Niemand würde versuchen, Influenza mut "Nachverfolgung" zu "bekämpfen".
Es ist auch bei Sars Blödsinn!

@wauz alles klar, wir machen nix und beten einfach, wird schon nix passieren.

@favstarmafia Das Problem ist mMn, dass der Staat in den letzten Jahren durch immer mehr Polizei- und Überwachungsgesetze (und auch durch viele andere Dinge) schlichtweg das Vertrauen der Bürger verloren hat.

Und ich gehöre ganz bestimmt nicht zu irgendeiner bestimmten Glaubensrichtung in dieser Pandemie. Ich würde mir einfach einen gesunden Mittelweg wünschen, wie für alles Andere auch.

Aber leider gibt es fast nur noch Extreme.

Und btw. auch im Fediverse wird unfassbar viel Müll verbreitet.

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
social.anoxinon.de - Mastodon

Mastodon ist ein soziales Netzwerk. Es basiert auf offenen Web-Protokollen und freier, quelloffener Software. Es ist dezentral (so wie E-Mail!).