Folgen

Für alle die jetzt bald wegen der Schließung von Mastodonten.de eine neue Instanz brauchen, hier ist meine (nicht vollständige) Liste mit Instanzen wo auch Deutsch geschrieben wird.
fediverse.blog/~/DonsBlog/deut

Im Webclient von Mastodon gibt es eine Funktion mit der man seinen Account auf eine andere Instanz mit offener Registrierung übertragen kann.

Es werden die Follower und die Followings übertragen, da Posts nicht.

Hier noch mal für alle, die ihr Konto / Account auf einen anderen Mastodon Server verschieben wollen, das macht man unter

Einstellungen / Konto & Sicherheit /
Ziehe zu einem anderen Konto um (Alter Server)
Ziehe von einem anderen Konto um (Neuer Server)

Die offizielle Dokumentation (leider in Englisch) steht hier

docs.joinmastodon.org/user/mov

FRAGE: Kennt hierzu vielleicht jemand eine schöne Beschreibung in Deutsch?

@favstarmafia Aber deine Follower müssen dir auf der neuen Instanz neu wieder folgen. Oder?

@Hiker

nein, das mach alles der Server für dich

Einstellungen / Konto & Sicherheit /
Ziehe zu einem anderen Konto um
Ziehe von einem anderen Konto um

Hier ist die Beschriebung
docs.joinmastodon.org/user/mov

@favstarmafia Bin ich mir jetzt nicht wirklich sicher.

Beispiel: A auf Instanz X folgt B auf Instanz Y. B zieht nun nach Instanz Z um. Wie sollen alle Instanzen und deren User im Netz jetzt wissen, dass B nicht mehr auf Y sondern auf Z ist? Ausser B hat einen Toot abgesetzt und das mitgeteilt, dann können die User dem B auf Z wieder neu folgen.
@favstarmafia Im Fediverse gibt halt nicht nur Mastodon, mein Pleroma kann das nicht.

@Hiker ich habe noch mal einen allgemeinen Post geschrieben, wo ich es auf Mastodon eingeschränkt habe.

@favstarmafia Und wie ich zitiert haben, du musst dem User selber neu auf die neue Instanz folgen.
@favstarmafia

"Anyone viewing your profile can see this notice and will know to follow you at your new account."

"To follow you at your new account". Der Server macht die Mitteilung, aber folgen muss man neu selber.

Das wäre ja doof, ich selbst habe es noch nie gemacht, das heißt der Server verschickt nur automatisch Anfragen, das man dem neuen Account folgend soll.

@favstarmafia
Oder die Gelegenheit nutzen um auch mal über den Tellerrand zu schauen und andere Software in der Fediverse wie z.B. Friendica ansehen. 😉
@favstarmafia
Das allerdings ja. Nur kann man diese auch wieder hinzufügen, nur halt manuell. 😉

@tux @favstarmafia ich hatte mal diaspora und friendica probiert (schon eine weile her). Man kippt alles dort rein aber das liest keiner bzw interessiert kein schwein . Schade um den aufwand. So ähnlich ist das mit peertube. Da kann ich auch meine toots hier rein kippen. Ausser folgte da niemand.

@tux @favstarmafia

Mit thema threema und sessions (als beiapiel) ist das auch so. Die die da hi schreiben schreiben auch auf matrix. Und gibt auch leute die nur hi schreiben und sich dann nie wieder melden.

Von daher benutz ich nur mastodon, pixelfed und matrix.

@mondstern
Das wäre bei Friendica z. B. anders, da man dort viele andere Netzwerke in der Fediverse erreicht.
Aber das ist hier jetzt wirklich OT.

@favstarmafia
Das hat hier leider grade nicht funktioniert. Der Server hat zwar behauptet, meine (nicht so zahlreichen) Folgenden umzuziehen, hat das aber dann nicht gemacht. Hmpf.

Nun muss ich offenbar 30 Tage warten, bis ich das wieder probieren kann.

@oausi das ist ja doof.

Ich habe es auch noch nie gemacht und die Hilfe bei Mastoson Docs finde ich auch nicht so toll. Wie genau hast Du es denn gemacht?

@favstarmafia eigentlich so wie vorgesehen:
- auf der neuen Instanz ein Kontoalias erstellt
- auf der alten Instanz den Umzug angefordert
So hat es bei meiner Liebsten vor ein paar Tagen auch problemlos funktioniert.
Vielleicht hätte ich mir vorher selbst entfolgen sollen...

@favstarmafia
Danke, aber das scheint ein etwas anderes Problem zu sein.

@oausi wo wolltest Du den hin wechseln? Schau mal bei denen in die Blockliste, wenn da Mastodonten.de geblockt wird, dann können deine Daten natürlich nicht übertragen werden.

@favstarmafia
Wenn da Mastodonten.de geblockt gewesen wäre, hätte ich dort kein Konto geklickt. Es geht um norden.social und die Profilverwaltung hat den korrekten Umzug zwar behauptet aber nicht gemacht. Ist auch nicht so wild, denn ich kann meine neue ID ja auch so nochmal an meine Folgenden mitteilen: Sie lautet @oausi

@favstarmafia

Danke für die Nennung! Das Zeichenlimit unserer Mastodon-Instanz ist aber nicht 500, sondern 1024. (Unser einziger Patch.)

Vielleicht willst du auch anmerken, dass wir für Accounts einen Kostenbeitrag von 1€ pro Monat verlangen. /c

@digitalcourage

meine Liste wird von einem Skript erzeugt, leider ist bei euch in der API der Eintrage max_toot_chars leer, dann habe ich als Defaultwert 500 eingesetzt.

digitalcourage.social/api/v1/i

Hier ist eine Instanz wo er zum Beispiel gefüllt ist

mastodon.bayern/api/v1/instanc

@favstarmafia Ja, der Glitch-Fork kann das in der API melden. Aber wir wollen gern bei Vanille-Mastodon bleiben. /c

@digitalcourage @favstarmafia Wir nutzen auch Vanilla und bei uns hat das Skript die richtige Länge erkannt. @pony hat das wie hier dokumentiert gemacht: wiki.subversive.zone/doku.php/

@tofuwabohu @favstarmafia @pony

Vielen Dank für den Tipp! Wir hatten die Ergänzungen in instance_serializer.rb noch nicht. Jetzt sieht man max_toot_chars auch in unserer API:

digitalcourage.social/api/v1/i

/c

@favstarmafia Probiert doch einfach mal was anderes als Mastodon. Letzteres hat das Fediverse nicht erfunden: fediverse.party
@vegos_f05 i use pleroma...

And misskey looks even very functional... @favstarmafia
@vegos_f05 @favstarmafia und zumindest bei Friendica gibt auch keine Längenbegrenzung der Beiträge 😉.

@montag

das kann man bei Mastodon auch anpassen, da es ja aber ein Microblogging Dienst bleiben soll, manchen das die meisten Admins mit Absicht nicht.

@vegos_f05

@favstarmafia
Ich hab bei meiner Instanz (fulda.social) eine kleine Frage drin warum man rein môchte. Einfach um Fake/Bot Accounts besser erkennen zu können.

@lars ist doch eine gute Idee, es gibt sogar Instanzen auf der Liste die einen festen Beitrag für einen Account verlangen.

@favstarmafia Da ich kaum User habe, setze ich da auf freiwillige Beiträge.

@favstarmafia cool fand ich jetzt noch ne Liste deutscher Federation Relays. Ich hab schon das von relay.chemnitz.social entdeckt aber vermute doch da muss noch mehr sein, oder liege ich so falsch?

@grimneko für was soll das gut sein, jede Instanz baut doch auch automatisch durch die Follower der lokalen Instanz eine Föderation auf.

@favstarmafia
Danke für diese Liste! So umfassend habe ich bisher noch keine Übersicht zu interessanten Instanzen gesehen. Es gibt also doch noch eine Galaxie im Fediverse, die (weitgehend) frei von Anime und lolicon ist... Gut zu wissen.

@favstarmafia Hi, hättest du Lust meine Instanz auch aufzunehmen? :)

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
social.anoxinon.de - Mastodon

Mastodon ist ein soziales Netzwerk. Es basiert auf offenen Web-Protokollen und freier, quelloffener Software. Es ist dezentral (so wie E-Mail!).