fnetX teilte
fnetX teilte

Who knows a cool to documents side-by-side? (e.g. keeping in sync via line numbers or manual markers, so that long line wrapping doesn't result in a shift)

I know tools for special language files used in software, but nothing for normal text files (Markdown in my case).

Hints or Boosts welcome.

fnetX teilte

Ohai o/

kenfm.de hacked, dumped and defaced by Anonymous #OpTinfoil

Neben einigen Gigabytes an Dumps, haben Aktivisten auch über 30K Logindaten & Daten von KenFm Spendern erbeutet.

Blogartikel auf anonleaks folgt :)

fnetX teilte

Wir suchen Mitkämpfer*innen: Die letzten Jahre waren anstrengend, und während wir stolz auf Erfolge blicken, bleibt viel zu tun - und zusammen geht es besser. 👪

Daher suchen wir weiterhin motivierte Leute aus und um #Potsdam, die Lust haben, sich bei uns zu engagieren und in diesem Sommer noch ein paar bunte Aktionen zu planen. 🌈

Ihr seid interessiert, oder kennt wen? Meldet euch - es wird lustig! Und: Auf alle Fälle weitersagen! 🗨️

@tunda
Ja, habe ich schon gesehen, geht mir auch abstrakt um das Prinzip.

Gleiche CC-Module gelten ja auch für andere Inhalte: codeberg.org/fossdd/MondsternA

"Icons are by Mondstern under Creative Commons Attribution Non-Commercial No-Derivatives 4.0 (CC-BY-NC-ND-4.0)"


@mondstern @codeberg

@mondstern

Und wenn man jetzt genau schaut und ein Logo als CC-*-SA (ShareAlike) verbreitet wirst, denke ich nicht, dass du das überhaupt unter anderen Bedingungen verbreiten dürftest.

---

Ich finde dein Projekt super, geht gerade nur mal darum, etwas zu der Lizenzdebatte zu sagen.
Vieles (gerade was noch ein Derivat ist oder ob es ein neues Kunstwerk ist), sind auch immer Auslegungsfragen von Gerichten, gibt da wohl nur wenige Faustregeln für ...

@tunda @codeberg

@mondstern
Spannend wäre auch die Frage, ob du deine Werke überhaupt hätteset malen dürfen, wenn die ursprünglichen Logos CC-*-ND wären, da du ja Abwandlungen (Derivate) davon erstellst.

Und es wäre schon irgendwie ironisch, wenn du auf bestehendes Material aufsetzt, anderen aber die gleichen Rechte nicht einräumst.

@tunda @codeberg

@mondstern
Ja, aber auch Weiterverarbeitung wird schwer. Das ist natürlich alles gerade bei Kunst ein schwieriges Feld, weil sie im Gegensatz zu Software nicht ständig geändert werden muss oder die Verbreitung der Kopien leicht fällt, aber wenn ich jetzt z. B. deine Kunstwerke in ein anderes Projekt einbetten würde, wobei sie vielleicht leicht tangiert werden, dann wäre das schon schwierig.
@tunda @codeberg

@be Hi, I've been following this thread and your search about pull request workflow via another account, now switching to my personal one to thank you for your work on Free Software, especially on Mixxx.
Although I recall that we heavily disagreed on a certain matter in a discussion some years ago, and I might still do on some points here, I'm really thankful for your contribution to the project. I hope you can resolve these issues and keep going a lot more relaxed ...
Sorry for being off-topic.

@carpenoctem und ich meine: Ernsthaft? Wir haben hier mit Facebook zu tun, deren Ingenieure bauen ein riesiges soziales Netzwerk und verknüpfen jetzt sogar noch ihre Dienste besser untereinander. Die können mir nicht erzählen, dass sie ihre Mailserver so schlecht im Griff haben, dass die über Monate meine E-Mails ablehnen.

@carpenoctem und letztlich kam immer wieder ein "Nenn uns bitte deine Telefonnummer und einen Grund", obwohl ich das wiederholt angegeben habe ...

Zwischendurch wurde sich für angebliche Fehler im Supportsystem entschuldigt, nachdem ich rechtliche Schritte erwähnt habe, aber diese wurden offenbar nicht behoben, denn es wurde nicht besser ...

@carpenoctem Ich habe Zugriff auf die App verloren (Smartphone ausgefallen, Backup ließ sich nicht richtig verbinden) und ich habe mich dann per Mail an WhatsApp gewandt, das war auch deren offizieller Vorschlag (also im Falle von Verlust des Telefons: Mail an WhatsApp mit Telefonnummer und Grund zur Accountsperrung / Löschung).

Mailkontakt war aber ne blanke Schikane, man konnte nie auf die Mail antworten, weil Facebook das gefiltert hat, mal kam nen Monat lang keine Antwort ...

@carpenoctem Noch spannender: Ich kämpfe seit etwa 4 Monaten mit dem Support von WhatsApp / Facebook, mein Profil und Daten richtig zu löschen, die weigern sich aber und schicken mir abwechselnd Standard-Antworten ("Das geht auch in der App") oder erklären, es gäbe irgendwo technische Probleme.

Würde ja gerne vor Gericht gehen, aber habe keine Ahnung ...

@WillHelm I even think I watched it, but I will do so again 😂

@WillHelm watching rn ... but I think I heard of it already ...

@kubikpixel ich mag als Programmsprache, mag zwar die Syntax von lieber, aber das ist noch almost-pre-alpha.

fnetX teilte

Mit Sorge beobachten wir die Entwicklungen in der Stadt. Sozialer Wohnungsbau und Klimaschutz werden gegeneinander ausgespielt. Abholzung wird mit der Wohnungsnot begründet, hohe Mieten durch die Sanierung. 🏡

Dabei ist offensichtlich, dass etwas falsch läuft, wenn mehr und mehr Luxuswohnungen durch große Konzerne gebaut werden. In Zeiten des Klimanotstands und hohen Mieten finden wir diesen Zustand unhaltbar. 🌱

Kommt Samstag 15 Uhr zur Demo ab freiLand / RAW Gelände (Schlaatzstraße). ✊

fnetX teilte

Frankreich, sexuelle Gewalt gegen Frauen, Gerichtsurteil 

Wow, eine Frau wird in Frankreich wegen Vernachlässigung ihrer "ehelichen Pflichten " schuldig gesprochen weil sie nicht mit ihrem (gewalttätigen) Mann schlafen will. Uff taz.de/Scheidungsprozess-in-Fr

fnetX teilte

Deutschland setzt sich entgegen den unabhängigen Empfehlungen dafür ein, Gasinfrastruktur als nachhaltige Investitionen festzulegen. Die Zeit für fossile Energieträger ist vorbei. Wer sie jetzt künstlich am Leben hält, will die #Klimakrise nicht bekämpfen. sueddeutsche.de/wirtschaft/ato

Ältere anzeigen
social.anoxinon.de - Mastodon

Mastodon ist ein soziales Netzwerk. Es basiert auf offenen Web-Protokollen und freier, quelloffener Software. Es ist dezentral (so wie E-Mail!).