So, der Sud ist durch, jetzt gibt es Strong Ale, danach wird noch geputzt.

Und so sieht dann das Glattwasser aus, also das, was wir nicht mehr verwenden, weil es zu dünn ist. Es ist immer noch dunkler als sonst unsere Biere.

Und so sieht dann die Vorderwürze von unserem Porter Praetoria aus. Die Malzaromatik ist herrlich, und ich muss mich beherrschen nicht gleich alles warm direkt selbst zu trinken.

Lange gab es nix mehr von uns zu hören, wir haben einfach vor uns hin Bier gemacht und verkauft. Aber mit dem neuen Jahr kommen auch die Vorsätze etwas mehr die sozialen Medien zu bearbeiten, und unseren Kunden etwas Informationen über uns zukommen zu lassen. Heute brauen wir wieder mal ein Porter Praetoria, unser erster Sud dieses Jahr.

Heimlich, still und leise haben wir unseren ersten Sud in der eigenen Brauerei gemacht. Am vergangenen Freitag, 24.07.21, war es endlich soweit: Wir haben den ersten Sud in unserer Brauerei gebraut.
Mehr im Blog: freibier.cc/blog/2021/07/unser

So langsam nimmt die eigene Brauerei Formen an. Es ist noch vieles improvisiert, wie das Gestell aus Bierkisten unter dem Läuterbottich, aber man kann langsam erkennen, dass es ein Sudhaus wird. Gestern haben wir einen Laugesud gemacht, das heißt wir haben unsere neuen Gefäße, Pumpen, Schläuche, einfach alles mit Natronlauge geflutet, im Kreislauf gepumpt, über Spritzköpfe gefahren....
Mehr im Blog: freibier.cc/blog/2021/07/lauge

In unserer eigenen Brauerei geht es auch weiter. Mittlerweile sind auch der Läuterbottich, der Würzekühler, die Gärfässer, die Pumpe und viele Kleinteile angekommen. Wir nähern uns so langsam der Fertigstellung, und hoffen bald den ersten Sud dort machen zu können.

Wir sind wieder lieferfähig! Nachdem wir von Euch so überraschend leergekauft wurden, waren wir in der Simsseer Braumanufaktur zum Nachbrauen. Unsere eigene Brauerei ist ja noch nicht fertig, so dass wir nochmal bei Max brauen mussten und auch durften. Danke dafür! Die zweite Charge Mango Ale steht für Euch wieder in der Bierothek Regensburg bereit. Wir sind total happy, dass wir wieder Bier für Euch haben.

Danke an alle Kunden, wir sind total überrollt worden, und jetzt ausverkauft. Wir brauen nach, aber es dauert, bis unser Bier trinkfertig ist. Dafür kam unsere Sudpfanne für die neue Brauerei an. Mehr Details im Blogbeitrag
freibier.cc/blog/2021/05/ausve

Es gab ja schon Gerüchte, dass sich die Versorgungslage mit unseren Bieren in baldiger Zukunft verbessern könnte. Es sieht jetzt so aus, wie wenn wir bald eine eigen Braustätte in Regensburg hätten. Das Labor der ehemaligen Tierfuttermittelfabrik in Regensburg wurde zum 1. Mai von uns angemietet....
Mehr in unserem Blog: freibier.cc/blog/2021/05/das-f

Hallo Welt! Der @Dino und der @sven222 sind zusammen freibier.cc und brauen Biere deren Rezepte unter CC-0 veröffentlicht werden. Wir haben für unsere kleine Brauerei jetzt hier im Fediverse einen Mastodon Account, und sind gespannt, wie sich das alles entwickelt.

social.anoxinon.de - Mastodon

Mastodon ist ein soziales Netzwerk. Es basiert auf offenen Web-Protokollen und freier, quelloffener Software. Es ist dezentral (so wie E-Mail!).