@gnulinux Was halte ich denn von einer alternativen familienfreundlichen keinerlei Daten speichernden #Suchmaschine, die ich bei Googleplay runterladen muss? (oder im Apple App Store) Da werden die "Schweitzer Kühe" dann doch von Google gemolken! #swisscows

@u_urban Danke für deinen netten Kommentar.
Hier eine kurze Erklärung, wie du Swisscows nutzen kannst, ohne eine App herunterladen zu müssen:
FF Mobile:
Einstellungen > Suchen > Suchmaschine hinzufügen > andere, dort den Suchstring (wird direkt unter dem Eingabefeld erklärt) eintragen und fertig.
FF Desktop:
- Folgendes Addon installieren: addons.mozilla.org/de/firefox/
- In den Einstellungen unter "Suche" Swisscows auswählen.
Hoffe, das hilft.

@gnulinux Vielen Dank, das konnte ich der Website nicht entnehmen und bei den Addons zu suchen, darauf bin ich nicht gekommen. Es funktioniert bei Einstellungen/Suche/Weitere Suchmaschine hinzufügen, dann landet man bei den Addons und kann #Swisscows eingeben. Hat also geklappt und wird jetzt ausprobiert. (Hatte bereits vor einiger Zeit Startpage durch MetaGer ersetzt.)

@u_urban Freut mich, dass ich helfen konnte.
Hier ist zwar etwas in diese Richtung beschrieben, aber ganz verständlich geschrieben ist es da nicht.
Evtl. mache ich mal noch einen Artikel zu "Suchmaschinen einstellen in Firefox".

@u_urban habe noch eine weitere Möglichkeit gefunden, eine Suchmaschine in die Liste der auswählbaren Suchmaschinen aufzunehmen:
Wenn man eine Suchmaschine aufruft, gibt es im Firefox die Möglichkeit, rechts in der Adressleiste auf die drei Punkte zu klicken, wo dann ein Punkt "Suchmaschine hinzufügen" sein sollte. Nach klicken auf diesen Punkt wurde die jeweilige Suchmaschine hinzugefügt.

@gnulinux Da wurden genau meine zwei Lieblingssuchmaschinen ausgewaehlt 😍 Ich hab #MetaGer als Standardsuchmaschine und weiche auf #Swisscows aus,wenn es da mal ein Problem gibt.Die sind beide sehr vertrauenswuerdig.Laut searchenginemap.com ist Swisscows aber auch eine Metasuchmaschine und nutzt die Daten von Bing.Wo steht denn die Behauptung,dass das nicht so waere?Zu MetaGer moechte ich noch anmerken,dass das auch als Onion Service unter metagerv65pwclop2rsfzg4jwowpav verfuegbar ist und dann koennen die ueberhaupt nichts von der echten IP Adresse speichern.Und wenn man wirklich eine ganz unabhaengige datenschutzfreundliche Suchmaschine will,kann ich auch noch mojeek.com empfehlen.

@nipos Ich habe bisher nirgends auf der Webseite von Swisscows einen Hinweis auf Bing gefunden. Dazu habe ich einen Hinweis auf den Swisscows Crawler gefunden: company.swisscows.ch/de/produk unter Punkt 4.
Des Weiteren habe ich unter folgender Seite den Text "Wir sind dabei, das Internet zu indexieren" gefunden, was ebenfalls auf eigene indexierung hindeutet: company.swisscows.ch/de
Ich werde mal bei Swisscows nachfragen, um sicherzugehen.

@gnulinux Direkt bei Swisscows finde ich auch nichts dazu,aber bei Wikipedia steht auch,dass die Ergebnisse von Bing kommen: en.wikipedia.org/wiki/Swisscow Die eigenen Crawler werden halt zusaetzlich eingesetzt.Macht Qwant auch so und wirbt gross damit,waehrend die meisten Ergebnisse wohl von Bing kommen.Wuerde mich auch wundern,wenns anders waere,denn Ergebnisse in dieser Qualitaet hinzubekommen mit eigenen Crawlern ist nicht ganz einfach.Sieht man ja an Mojeek.Das ist auf einem sehr guten Weg,aber an die Metasuchmaschinen auf Bing Basis kommt es dann doch noch nicht ran.

@nipos Wie gesagt, ich frage Swisscows selbst mal an und schreibe im nächsten Artikel zu alternativen Suchmaschinen als Bemerkung, was die mir gesagt haben.

@gnulinux Leider schalten beide (MetaGer und Swisscows) Werbung (paste.pics/f48e7e0655b079bd780… - paste.pics/d7ca77b52a95c21a1d0…), deswegen würde ich entweder, so wie @nipos mojeek.com/ empfehlen oder eine der vielen SearX-Instanzen, die weder Werbung schalten, noch Daten sammeln: searx.space/
Auch netzpolitik.org empfiehlt SearX: netzpolitik.org/2018/interview…

@aaron Danke für deinen Hinweis zu den anderen Suchmaschinen/Instanzen.
Ich werde demnach in nächster Zeit einen weiteren Artikel zu einigen anderen Suchmaschinen machen.
Zur Werbung: zumindest von weiss ich, dass sie zwar Werbung schalten, jedoch nicht wirklich störend platziert. Ich habe erwähnt, jedoch angemerkt, dass diese Suchmaschine aufgrund von mehreren nicht so einfach einzurichten ist wie z.B. .

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
social.anoxinon.de - Mastodon

Mastodon ist ein soziales Netzwerk. Es basiert auf offenen Web-Protokollen und freier, quelloffener Software. Es ist dezentral (so wie E-Mail!).