Folgen

In der letzten Umfrage ging es hauptsächlich um die Terminalnutzung. Dieses Mal ist der Fokus ein wenig anders. Die Community von GNU/Linux.ch interessiert sich dieses Mal, ob ihr programmiert. Daher: Programmierst du? Und wenn ja, in welchem Ausmass? GNU/Linux.ch wünscht allen eine hoffentlich Bugfreie Woche. :-)

@gnulinux 7 Tage die Woche, bei 6 bis 12 Stunden pro Tag im Job und privat 🤭

@gnulinux Was is'n der Unterschied zwischen "einfachen Skripten" und "kleineren Programmen" und warum unterscheidet ihr nicht zwischen Programmierern und Entwicklern?

@tux0r Reflexartig würde ich sagen, Skripte werden interpretiert und Programme werden kompiliert. Ich finde aber eine Unterscheidung nach Länge besser. Bis 100 Zeilen Code ist es ein Skript, wenn es mehr sind, ist es ein Programm? Zwischen Entwickler und Programmierer sehe ich keinen Unterschied. Über beide Antworten kann man diskutieren.

@gnulinux Programmierer sind m.E. die, die Tipparbeit verrichten - wenn sie vorher auch die Algorithmen ausdenken, sind sie Entwickler. Das ist aber tatsächlich Definitionssache.

Die Frage war halt unklar.

@gnulinux
Wir leisten uns, bei meinem Arbeitgeber, ein sehr spezielles Nagios-Monitoring. Da kann man sehr viel mit Perl basteln. Deshalb habe ich mit "Ja, kleinere Programme" etwas hoch gestapelt.

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
social.anoxinon.de - Mastodon

Mastodon ist ein soziales Netzwerk. Es basiert auf offenen Web-Protokollen und freier, quelloffener Software. Es ist dezentral (so wie E-Mail!).