Folgen

Betreibst du eine eigene Cloud f\u00fcr deine Dateien?

Ups, da hat sich ein Fehler eingeschlichen mit dem Umlaut. Natürlich müsste es "für" heissen. Entschuldigung. (Marco)

@gnulinux und zwar #nextcloud auf einem normalen Webhosting-Account. Zwar etwas langsam, aber das funktioniert. Allerdings reklamiert der Provider immer mal wieder, dass ich den Webspace zu sehr auslaste 😂

@gnulinux hab bei hetzner ein storageshare (nextcloud) und bin vollumfänglich zufrieden.

@gnulinux "Cloud" im Sinne von "aus dem Internet erreichbarer Computer"? Das ist doch bereits Voraussetzung zur Teilnahme...

@tux0r
@gnulinux
Nicht unbedingt, man muss Fedi ja nicht selber hosten.

@Nikurasukun @gnulinux Wie genau - außer mit einem vom Internet aus erreichbaren Computer (was nichts anderes als eine "Cloud" ist) - hast du denn diese Antwort verfasst?

@tux0r
@gnulinux
Ich biete selber auf meinem Handy keinen Server an. Ich verstehe unter einer Cloud einen Dienst der in einem Netzwerk für alle erreichbar ist. Ob alle Zugriff bekommen, ist wieder ne andere Sache

@Nikurasukun @gnulinux Ist halt echt unsauber definiert und darum schwer zu beantworten.

@gnulinux Ne Nextcloud auf nem eigenen Server bei mir zu Hause. Mit Docker ist da so verdammt einfach ❤️

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
social.anoxinon.de - Mastodon

Mastodon ist ein soziales Netzwerk. Es basiert auf offenen Web-Protokollen und freier, quelloffener Software. Es ist dezentral (so wie E-Mail!).