j.r teilte

In eigener Sache:
Seit 2020 betreue ich einen Kommunikations-Server mit ua. Matrix, Jitsi, Nextcloud für und in @nacho's Schule.
Er hat für das Projekt sogar extra den Matrix-Clienten Fluffychat modifiziert, um das ganze für Schüler*innern und Lehrer*innen besonders schön, sowie zugänglich und datenschutzkonform zu machen.

Wollte nur mal ins Fediverse hängen, dass man Milan auch für individuellen Hostingkram beauftragen kann. 😃
milan-ihl.de/edv#hosting

j.r teilte

[DE] Heyho -Admins, wie monitort Ihr Registrierungen auf einem Server mit geöffneter Registration und wie blockt Ihr Spamkonten und Nachrichten ab? Google reCaptcha ist keine Option.

[EN] Hey -Admins, how do you monitor regustrations on your publicly availabe server with registrarions opened and how do you block spam accounts and messages? Google reCaptcha is no option.


CC @matrix

j.r teilte

Spaß mit Windows Media Creation Tool. Du hast als Admin keine Adminrechte und darfst deshalb keine USB-Sticks flashen.

j.r teilte

Der Fokus von Schulen auf Anschaffungen von Tablets, was in aller Regel auf iPads hinausläuft, ist eine Gefahr für FLOSS. Das ist auch nicht besser als die Versteifung von Schulen auf MS-Server-/Client-Landschaften. Und Migration davon weg äußerst schwierig. Höchste Zeit, dass konkurrenzfähige Touch-Desktops hervorgebracht werden. Plasma Mobile ist da z.B. auf einem guten Weg, aber es fehlt das ganze Ökosystem drum herum. Da sollte auch staatlich investiert werden.

j.r teilte

@Thibaut
Fun little fact related to that: some folk in the community are currently working on a tool that will assess available #XMPP software and show you which of these features it supports. Many projects are just starting to export this data.

The plan is that we can soon provide a nice reference to all available software on xmpp.org and display how complete and up-to-date each project is.

It will help show gaps (so we can fix them) and help people choose the right software for their needs.

@amdg2

Okay heute scheint auch tatsächlich mal das Moodle vom Land Sachsen von nem Ausfall betroffen.... ob es nun Überlastung durchzu viele Schüler oder wirklich nen DDoS ist weiß ich nicht...

j.r teilte

Eigentlich sollte jedem klar sein: Selbst wenn der #DistanzUnterricht einfachfrei funktioniert, können die #Kinder nur deutlich weniger Stoff erarbeiten im vergleich zum #PräsenzUnterricht ...

Da Frage ich mich, ob es wirklich sein muß, das man Fächer wie #Kunst #Religion #Sport und Co. mit ins #homeschooling aufnimmt, oder ob es nicht besser wäre sich auf die KernFächer wie Deutsch, Englisch und Mathe zu konzentrieren?!?

Klar sollte kein Dauerzustand sein...

j.r teilte
j.r teilte

Today in our "that can't be possible?" series, I got asked to update a script that extracts data from a database and drops a CSV somewhere. It already smells bad enough, but there's more.

There was no script, somebody had just dropped a CSV there once in 2014. The consumer thought they had up to date data while they were reading the same file over and over again.

For 7 years. And nobody realized.

j.r teilte

RT @Landurologe@twitter.com

Bevor nicht die letzte Putzfrau im Op., die letzte Hauswirtschaftlerin im Pflegeheim und der letzte Landarzt geimpft sind, darf es keinen Impfstoff für die Bundesliga geben.
#keinSerumfuerKicker

🐦🔗: twitter.com/Landurologe/status

j.r teilte

@hntooter Hey @txt_file, any bets how long it takes until they threaten to "ban it from their servers because the shall run their own for *their* product"?

j.r teilte

Birdseite, Aaaargh 

Ich war die letzten Tage drei mal auf twitter, so durchscrollen. Unter jedem einzelnen #corona Post, egal von wem und welche Bubble man da vermutet, haste einen hohen Prozentsatz #Covidioten.

Andauernd "warum gibt es nicht genug Impfung, das ist Regierungsversagen" (na wo keine Kapazitäten sind ist halt nicht mehr da...)

Homeschooling: "Weiso nicht Aws, wääääääh, wäääääääh"

Habe ich noch was verpasst da?

j.r teilte

Deutsch Bildungverantwortliche, wenn ihnen auffällt, dass "Open Source" nicht gleichbedeutend mit "gratis" ist und, dass man zu den Servern eventuell auch fähige Admins bräuchte...

#Twittercampus #Twitterlehrerzimmer #twlz

j.r teilte

OH: Kapitalismus war als Shitpost gedacht, aber irgendjemand hat es damals ausversehen ernstgenommen!!!

j.r teilte

Homeschooling mit 2 Kindern.

Und ich komme wie ein "Internet-Ausdrucker" vor.

j.r teilte

"Merz will Nutzer der Corona-Warn-App orten" 😮 selbst wenn wir das als Gesellschaft wollten, ist das mit dem Appe/Google Framework zum Glück nicht möglich heise.de/news/Kampf-um-CDU-Vor

j.r teilte

Didn't expect to open Hacker News and see the Prosody blog post on the front page 🙂

I really hope that the growing attention to the practices of big tech will push more people to discover #XMPP and other decentralized alternatives to those large platforms.

j.r teilte
@jedie Es ist eine Schande, dass die Innenminister kein zentrales professionelles IT-Managent für die Schulen zur Verfügung stellen. Alles wird auf Lehrer und Schulleiter bzw. Bürgermeister abgewälzt und die versuchen, logischerweise überfordert, die Situation zu retten. IT-Management macht man nicht mal so eben nebenbei.
j.r teilte
Ältere anzeigen
social.anoxinon.de - Mastodon

Mastodon ist ein soziales Netzwerk. Es basiert auf offenen Web-Protokollen und freier, quelloffener Software. Es ist dezentral (so wie E-Mail!).