Heute habe ich ein Bild aus aus dem Archiv geholt und damit ein wenig rumexperimentiert.... Auch im Blog: fotoblog.boever.de/?p=2290

Miau, ich muß Euch echt was Maunzen: Das Dach von meinem Katzenhaus ist ja kaputt. Habe das auch schon öfter meinem Dosenöffnern gemaunzt, aber sie haben noch nichts gemacht. Bis heute. Sie sind mal nicht weggefahren und dann ist der Dosi doch tatsächlich rausgegangen und hat angefangen, ein neues Dach zu bauen. Miau.

Auf einem dunklen, schlammige Feldweg mit dem Fahrrad liegen bleiben ist nicht so der tollste Feierabend. Heute für Euch getestet.

Es gibt ein Schwurbel-Beschiß-Produkt um angeblich die Stromkosten zu sparen, Bericht bei Heise.de nach Prüfungen in Zusammenarbeit mit dem VDE Prüfinstitut: heise.de/tests/Warum-das-Strom

Herr Seehofer will das Corona-Kommando übernehmen. Das ist ziemlich beunruhigend... sueddeutsche.de/politik/corona

Cw: Corona und Frust

Für das untere Foto habe ich im Blog mal in ein paar Zeilen was zu Corona und meinem Frust darüber geschrieben... fotoblog.boever.de/?p=2284

Auf der Wolldecke auf meinen Beinen liegt der schlafende Kater und es sieht ganz süß aus.

Zum Mittag geht vor dem Büro ein kleiner Junge vorbei und ruft laut "Hoch die Hände, Wochenende!". Irgendwie süß....

Gerade beim Spiegel: +++ Österreicherin auf Intensivstation nach Überdosis mit Entwurmungsmittel +++ Es war ja leider damit zu rechnen... Und ich glaube nicht, das die deutschen Querdenker da anders sind...

Die Lösung des Fermi-Paradoxon: Außerirdische haben den Schwachsinn, der in sozialen Netzen verbreitet wird, gelesen und möchten jetzt nichts mehr mit der Menschheit zu tun haben... Das Fediversum natürlich ausgenommen....

Kai teilte
Kai teilte

"Die Vielfalt tausender alter Sorten kann nur durch viele Menschen bewahrt werden, die sich aktiv für die Erhaltung einsetzen und Saatgut für die Weitergabe und Wiederverbreitung erzeugen. Doch dieses wichtige Engagement wird aktuell von einer Meldepflicht bedroht."
(aus dem Newsletter von Aktion Agrar)

Wir sehen das genauso und unterstützen daher die Petition gegen eine Meldepflicht für Saatgut!

Lest jetzt mehr zum Thema und unterschreibt die Petition:
➡️ openpetition.eu/petition/onlin

Kai teilte

Platz 2 unseres Foto-Wettbewerbs geht an: Gisela H. aus Dortmund. Bei diesem Foto läuft einem doch einfach das Wasser im Mund zusammen, oder?
Besonders gut hat uns gefallen, wie das Licht die Tomaten zum Leuchten bringt. Die haben ganz klar jede einzelne Sonnenstunde direkt in fruchtige Süße umgesetzt.
🌞🌞🌞
Wenn ihr erfahren wollt, was für spannende neue Projekte wir mit der Sunviva-Tomate Sunviva planen, tragt euch jetzt noch schnell in unseren Newsletter ein:

opensourceseeds.org/newsletter

In einem Fahrstuhl so zu randalieren, das man mit dem Fahrstuhl verststeckt ist schon sehr dämlich. Erleichtert aber die Fahndung... bahnblogstelle.net/2021/11/14/

Der ist ja ein sehr grauer Monat, und die derzeitige Politik und die Corona-Krise ist auch nicht schön. Dennoch habe ich heute morgen mal meine Kamera mitgenommen und auch an diesem grauen, trüben Tag ein paar bunte Farben gefunden. Eine schöne Aufmunterung in diesen seltsamen Zeiten... Auch im Blog: fotoblog.boever.de/?p=2279

Termin für Booster-Impfung: Check. Hat auch problemlos geklappt. Und ich gehöre sicher nicht zu den Buddys von meinem Hausarzt, dafür bin ich viel zu wenig da....

Ältere anzeigen
social.anoxinon.de - Mastodon

Mastodon ist ein soziales Netzwerk. Es basiert auf offenen Web-Protokollen und freier, quelloffener Software. Es ist dezentral (so wie E-Mail!).