Kai teilte

Es war einmal ein Junge, der auf die Frage nach seinem Berufswunsch antwortete, er würde gerne ein großer Schriftsteller werden.
Als man ihn fragte, was er unter "groß" verstehe, sagte er: "Ich möchte Sachen schreiben, die die ganze Welt liest. Sachen, auf die die Leute mit echten Emotionen reagieren. Sachen, die den Leser zum Weinen und Schreien bringen und in Wutgeheul ausbrechen lassen!"
Heute arbeitet er für Microsoft und schreibt Fehlermeldungen.

und diese Aufmerksamkeit dann in Geld, Stimmen und Einfluß umwandeln. Und dabei auch noch erfolgreich sind. Und ehrlich gesagt weiß ich auch nicht wirklich, wie ich persönlich mit dieser Entwicklung umgehen soll. (2/2)

Zeige Konversation

Heute gab es eine Reihe von Berichten, das ehrenamtliche THW-Helfer in den Flutgebieten von "Aktivisten" u.a. aus der Querdenker-Szene beleidigt und die Einsatzfahrzeuge mit Dreck beworfen wurden. Ich bin seit 1999 beim und muß sagen, das ich so etwas persönlich noch nicht erlebt habe. Es macht mir doch Sorgen, das es inzwischen eine Vielzahl von "Aktivisten" gibt, die mit immer primitiveren und niederträchtigeren Provokationen Aufmerksamkeit erregen (1/2)

Kai teilte

Neu Suchmaschine, die angeblich die User nicht verfolgt.
Dazu gibt es aktuell einen ausführlichen Artikel in der c't.

Brave Search

search.brave.com/

Noch zwei Tage, dann zwei Wochen Urlaub in denen ich mit (Straßen-)Bahnen hoffentlich nur noch als Fahrgast zu tun habe....

Der dritte Todesfall im Verwandten- und Bekanntenkreis in diesem Jahr. So langsam kann 2021 auch echt weg...

Für alle Opfer der . Im Moment glaube ich, das alles was ich zu der ganzen Sache sagen könnte, nicht angebracht ist.

Leute, bitte seit vorsichtig, wenn ihr in überflutete Räume bzw. auf überflutete Flächen geht. In den mehr als 20 Jahren bein THW habe auch ich die Erfahrung gemacht, das da sehr viele Gefahren lauern. Und elektrischer Strom ist auch nur eine davon. Passt auf Euch auf und seit vorsichtig!

Neben mir liegt ein Kater und schnurrt. Und immer wenn ich mit dem kraulen aufhöre schaut er mich ganz böse an...

Etwa eine halbe Minute vom der Fans gestern Nacht hier in . War irgendwie schon beeindruckend, wie nach jedem Tor der Italiener die halbe Stadt gejubelt hat. . youtu.be/Is2OKgF5Hkw

"Die Eroberung des Weltraums durch die Menschen". Ehrlich gesagt fände ich es gut, wenn wir den ohne irgendwelche Eroberungsphantasien erforschen würden....

Nach den Bildern aus dem Wembley-Stadion denke ich, der große Gewinner der EM wird wohl das Corona-Virus sein.... Traurig.

@zeitschlag Für den Anfang könnten wir auch erstmal angemessene Steuern einfordern...

Heute waren meine Frau und ich bei Bad in der ein wenig und dabei sind am römischen Steinbruch diese Fotos entstanden. Auch im Blog: fotoblog.boever.de/?p=2107

Kai teilte

Wow, die CDU hat den Datenschutz entdeckt:

"Wolfgang Schäuble will Daten von Parteispendern besser schützen"

Bwahaha, super. ^_^

Ältere anzeigen
social.anoxinon.de - Mastodon

Mastodon ist ein soziales Netzwerk. Es basiert auf offenen Web-Protokollen und freier, quelloffener Software. Es ist dezentral (so wie E-Mail!).