Folgen

Wie Behörden in mit Anzeige eines |fahrers gegen Natenom umgegangen sind – im Kontrast zum Umgang mit Anzeigen von Natenom gegen Autofahrende

Wg "Schlangenlinien fahren" 55€ Verwarngeld. Beweise? Zeugen? Ne. Dazu andere Unstimmigkeiten.

blog.natenom.com/2021/02/wie-d

@mastobikes

· · Web · 1 · 5 · 4

@natenom @mastobikes Riecht nach Dienstaufsichtsbeschwerde. Habe aber keine Erfahrung damit, ob das tatsächlich was nutzt.

@carl @natenom @mastobikes

Dazu gibt es gewachsenes Juristen-Wissen, die drei Fs:
Formlos
Fristlos
Fruchtlos

@HeyRay @natenom @mastobikes Naja, kommt immer darauf an, WER die macht. Ein alter weißer Mann hat mehr Erfolgsaussichten als eine migrantische Frau.

@HeyRay @natenom @mastobikes Und das "Folgenlos", sogar auch für den Anlass der Beschwerde, ist nicht bei den drei F dabei.

@carl @natenom @mastobikes
Das vermutlich nicht, aber du könntest zukünftige Strafanzeigen auch direkt bei der zuständigen Staatsanwaltschaft einkippen.
Da arbeiten meiner Erfahrung nach auch eher Leute, die lesen und schreiben können.

@nvi
Der gute @natenom hat vermutlich schon alle Stufen der Strafverfolgung durchgespielt, außer das Level "Gerichtsverhandlung". Sowas gibt es in Pforzheim nicht, wenn das Opfer kein vollwertiger Mensch ist (sprich, Rad- statt Autofahrer). 😇

@carl @mastobikes

@natenom @carl @mastobikes
Ich hoffe du verbloggst eventuelle Urteile, wenn es so weit ist.
Wird zwar wohl kaum Höchstrichterlich sein aber ich hab mir sagen lassen, dass Richter:innen ganz gerne vergangene Urteile berücksichtigen, wenn sie dadurch das verfahren verkürzen können.

@nvi
Werde ich machen, wenn es wirklich mal vor Gericht kommt.
@carl @mastobikes

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
social.anoxinon.de - Mastodon

Mastodon ist ein soziales Netzwerk. Es basiert auf offenen Web-Protokollen und freier, quelloffener Software. Es ist dezentral (so wie E-Mail!).