Man könnte den Müll aus seinem Autounfall auch einfach mitnehmen, statt die Einzelteile auf einen Haufen ins Grün neben der Fahrbahn zu legen.

Aber was sollte man mit dem Müll schon anfangen? Die Natur freut sich doch.

Bin seit ca. 3 Wochen nicht mehr im Zentrum von unterwegs.

Kann zusammenfassen: Gefährder gibt es überall. Aber bzw. , die gezielt ausgeübt wird, die erlebe ich dort nicht.

Es reicht!

Schon wieder mit dem Fahrrad unterwegs. Weil ich mir kein Auto leisten kann :(

Wäre ich doch nur Teil der Gesellschaft, ich hätte überall sehr gut ausgebaute Infrastruktur.

Moneypool?

Dachte an Pickuptruck. Dann kann ich auch endlich gemütlich durchn Wald ballern.

Absolutes Halteverbot im Fluss.

Heutzutage muss man aber auch wirklich überall beschildern, weil überall geparkt wird.

Heute gibts die erste Frostwarnung.

Bald wohl wieder :(

Wieder viel mehr treten.

Ist das ne 10€ Lesebrille aus dem Lebensmittelladen an der Kasse oder eine, die jemand womöglich braucht?

Woran würde man das erkennen?

Liegt hier am Waldrand.

Ab heute . Gibt schon Videos mit Schnee von anderen Menschen. Und Laufgeräusche von Spikemänteln.

Und wieder die leidigen Fragen:

* Wo das Display des |s befestigen?
* Wo die Kamera (nach hinten filmend) befestigen?

Seltsam, wenn ein Vorstandsmitglied eines großen Pforzheimer Vereins keinerlei andere Kommunikation mit Radfahrenden kann, als bei jedem Treffen das Scheibenwischwasser seines Autos zu aktivieren, zu filmen oder mit Vollgas dicht zu überholen.

Nach nur 10 Monaten seit Bestellung wurden heute die neuen Bremsscheiben verschickt :)

Der Radbeautragte von schrieb im August, man werde meine Liste (32 fehlende Beschilderungen) ab September abarbeiten. Zeit für ne Überprüfung. Die ersten Orte der Liste sind noch nicht gefixt. Heute schaue ich mal an anderen Orten vorbei.

blog.natenom.com/2021/08/mein-

Wenn dieses Licht nur ansatzweise so hell ist wie es aussieht, dann will ich auch sowas haben.

Nur bisschen übertrieben.

Um 5 °C morgens. Die Zeit für Lenkerstulpen ist wieder da.

Ja. Ich weiß, manche fahren da noch ohne Handschuhe. Aber jeder km auf ner Landstrase durch Wälder ist was ganz anderes als durch die Stadt.

@hollma Gute Idee. Gerne, sobald deren Portal wieder online ist oder ich es geschafft habe, ein eigenes aufzusetzen.

Meine |statistik für September 2021

* 1083,2 km (September 2020: 630,57 km)
* Reine Fahrzeit: 59 h 06 min (September 2020: keine Daten)
* Höhenmeter (nur hoch): 11694 hm (September 2020: 6669 hm)
* Gesamtkilometer 2021: 6891,33 km

Das war dieses Jahr bisher der Monat mit meisten Höhenmetern :)

blog.natenom.com/2021/10/meine

Endlich mal wieder starker Gegenwind auf freier Fläche seit 20 Kilometern und meist leicht bis etwas mehr bergauf.

Wäre ja sonst langweilig :)

Da wo ich gerade war, ist das tolle Hygienekonzept für Tonne.

3G steht dort für
Geglaubt
Getestet
Genesen

Impfzertifikat hat sich die Dame nur angesehen, konnte es gar nicht mit was scannen.

Test oder Genesungsnachweis vermutlich ähnlich. Desinfektsprays leer.

🤮

Ältere anzeigen
social.anoxinon.de - Mastodon

Mastodon ist ein soziales Netzwerk. Es basiert auf offenen Web-Protokollen und freier, quelloffener Software. Es ist dezentral (so wie E-Mail!).