@suyin
Ok. Der Client-Graph ist nämlich IIRC neu, kam wohl zwischendurch nach

@kuketzblog
Das wäre das Beste, wenn es einfach viele kleine Instanzen gibt. Da hält sich der Administrationsaufwand auch in Grenzen, wenn man sich nicht andauernd um Blockaden kümmern muss.

Meine Instanz hat da zum Glück aktuell keine Probleme mit & das wird hoffentlich auch so bleiben, falls noch ein paar Nutzer:innen dazukommen sollten.
@suyin @snafu

Die Datenschutzerklärung wurde (in kleinen Teilen) geändert.

Neu ist ein Abschnitt zur automatischen Kontolöschung bei /#XMPP nach einer bestimmten Zeit und mehr Infos zur Kontaktaufnahme via E-Mail.

Mehr Details im Blogpost:
spootle.de/post/2020/03/dse-ae

Bzw. in der Datenschutzerklärung selbst:
spootle.de/datenschutz/

@nitesparrow
Weil es keine Möglichkeit zum Spenden gibt 😅

Bisher keine Zeit genommen mich da seitens rechtlicher Aspekte zu informieren.
@Anoxinon

@nitesparrow
😁👍

PS.: Mastodon kann XMPP URIs im Format xmpp:user@domain.tld anzeigen.
@Anoxinon

Spootle teilte

Ich habe jetzt ein :xmpp: bei @spootle . Ursprünglich wollte ich mir eins bei @Anoxinon :anxde: erstellen, aber um die Dezentralität zu fördern, hab ich mich lieber für ein kleineren deutschen entschieden, der mir einen verlässlichen Eindruck macht.

Wer also Lust hat, nitesparrow@spootle.de ist meine JID.

Waren tatsächlich zu einem großen Teil Spamkonten, die nun gelöscht 🗑️ sind. Die Konten wurden nie eingeloggt, es wurde also kein Spam versendet.

Zeige Konversation

Heute Nacht wurden überdurchschnittlich viele Konten auf der Spootle -Instanz registriert. Vermutlich alles Spam-Konten. Werde mich heute Nachmittag / Abend darum kümmern und die Konten ggf. sperren. Sorry falls ihr in der Zwischenzeit schon Spam bekommt!

Habt einen schönen Freitag und einen guten Start in die Woche!

Spootle teilte

👨‍🔧 Umstellung Spootle-Blockliste

Mit dem Spootle Konto auf Codeberg wird auch die Pi-Hole-Blockliste dorthin umgezogen. Bedeuete für euch, dass ihr die entsprechende URL im Pi-Hole aktualisieren solltet.

Aber keine Panik, keine Eile: Das bisherige Repo wird noch lang genug von mir aktualisiert und bevor das nicht mehr so ist werde ich über Mastodon ordentlich Rabatz machen.

Neue URL:
codeberg.org/spootle/blocklist

Zeige Konversation
Spootle teilte

Jemand der meine Blockliste ( @spootle ) nutzt, hat mir eben eine E-Mail geschrieben, dass die Blockliste super funktioniert, für sein Setup wichtig sei und mir ein schönes Wochenende gewünscht.

Hach, das freut einen. Das wird glaube ich echt unterschätzt, wie einfach eine nette Rückmeldung an Personen wirkt, die sich für und engagieren. Zumindest habe ich das bis gerade eben.

Sollte ich auch mal machen!

Spootle teilte

Leider wird der Admin von simplewire.de den Betrieb seiner bis dato immer empfehlenswerten -Instanz am 31.03 einstellen (siehe Homepage). An dieser Stelle sei ihm alles Gute gewünscht.

Nutzer:innen, die nun ein neues Zuhause suchen, dürfen gerne spootle.de in Betracht ziehen - eine recht kleine, Deutsche Instanz die von einem Admin (mir 😉) betreut wird.

Registrierung via App oder unter:
spootle.de/dienste/jabber-regi

Webchat gibt's unter:
webchat.spootle.de

@funqr
Ob sich ein Wechsel lohnt, hängt eigentlich nur davon ab, ob Dir gerade irgendwas fehlt oder Du Dir irgendwelche Verbesserungen erhoffst. Und eine eigene Domain + 100% Compliance schließt sich ja auch nicht aus. Es gibt einige Jabber-Anbieter, bei denen man die eigene Domain nutzen kann und da hat zumindest das kostenlose Angebot ohne eigene Domain oft 100% Compliance. Könnte Dir da mal ein paar nennen, wenn du möchtest. Das kostet dann aber eben regelmäßig ein paar Euro.

@mondstern
Ach stimmt, könnte ich mir mal wieder ansehen, wie sich das entwickelt hat. Wobei mir die mobile Website eigentlich reicht.
@IzzyOnDroid

Die Spootle Suche wurde eben auf in Version 0.16.0 aktualisiert. Neu hinzugekommen ist u.a. als Suchanbieter.

Mehr dazu im Blogbeitrag: spootle.de/post/searx-v0.16/

Leider wird der Admin von simplewire.de den Betrieb seiner bis dato immer empfehlenswerten -Instanz am 31.03 einstellen (siehe Homepage). An dieser Stelle sei ihm alles Gute gewünscht.

Nutzer:innen, die nun ein neues Zuhause suchen, dürfen gerne spootle.de in Betracht ziehen - eine recht kleine, Deutsche Instanz die von einem Admin (mir 😉) betreut wird.

Registrierung via App oder unter:
spootle.de/dienste/jabber-regi

Webchat gibt's unter:
webchat.spootle.de

Spootle teilte

Zum #Datenschutztag am 28.1. wollten wir euch mit der Nachricht überraschen, dass unser datensparsamer #Terminfinder jetzt einen Namen hat: #Nuudel.

Leider hat unser CMS/RSS/Feed2Toot/Crossposter die Neuigkeit schon einen Tag vorher rausposaunt:
digitalcourage.de/blog/2020/nu

#Leak /c

Mehr anzeigen
social.anoxinon.de - Mastodon

Mastodon ist ein soziales Netzwerk. Es basiert auf offenen Web-Protokollen und freier, quelloffener Software. Es ist dezentral (so wie E-Mail!).