Sie trotzen den Rechten: Sea-Watch will weiter machen
Sea-Watch-Sprecherin Mattea Weihe sagte der Linken "taz", sie werden auch trotz Widerstand der neuen italienischen Rechts-Regierung Menschen aus dem Mittelmeer ans Land holen: "Wir sind zuversichtlich und wir werden dafür kämpfen, dass wir weiter in italienische Häfen einfahren dürfen. Wir werden alles geben, damit das entsprechende Recht eingehalten wird."
taz.de/Sea-Watch-Sprecherin-ue

Sonntagsfrage: in Ostdeutschland stärkste Partei
Die AfD erreicht in Ostdeutschland derzeit 27 Prozent der Wählerstimmen, in den westlichen Bundesländern 12 Prozent. Der bundesweite Wert für die AfD ist 15 Prozent (plus 1). Auf den zweiten Platz im Osten käme die CDU mit 26 Prozent. Das geht aus dem Insa-Meinungstrend für „Bild“ hervor.
welt.de/politik/deutschland/ar

Radio meldete heute: Bundeskanzler Olaf ist positiv auf getestet, hat bisher schwache
Erkältungssymptome und befindet sich jetzt in häuslicher Isolation. Seine Amtsgeschäfte führt er derweil vom Home Office durch. Das teilte Scholz Pressesprecher Steffen Hebestreit mit.

"Italien hat uns gewählt" - Rechte gewinnen Wahl
"Nach ersten Hochrechnungen des Senders La7 kommt das Rechtslager, das als Favorit in die Wahl gezogen war, auf 42,8 Prozent der Stimmen. Durch eine Besonderheit des italienischen Wahlrechts dürfte das aber zur absoluten Mehrheit im Parlament reichen."
t1p.de/kw2zr

Interessenkonflikte: trennt sich von Arzt, der für Pharmafirmen tätig ist
"Der Fernseharzt Johannes Wimmer war in den letzten Jahren viel für den NDR tätig, gleichzeitig für Pharmafirmen. Nun gibt sich der Sender selbstkritisch [...]. Der NDR als öffentlich-rechtlicher Sender müsse 'mit allem Nachdruck darauf dringen', dass es nicht zu solchen Interessenskonflikte kommt und das Vertrauen in die Unabhängigkeit der Berichterstattung zerstört wird."
t1p.de/945kq

😅 Satire 😅
Georg Restle vom ARD-"Monitor" moderiert die letzte Sendung der DDR-Propaganda-Sendung "Der Schwarze Kanal". 😂

-Affären: "Monitor" Moderator verleumdet Youtuber
Georg Restle verleumdete Niklas Lotz vom Youtube-Kanal "Neverforgetniki" bei einer Diskussion auf Twitter als "hartgesottenen Rechtsextremen". Lotz teilt in seinem Video mit, er habe Restle dafür angezeigt.
youtube.com/watch?v=3ySQsR9GAI
Restles Tweet: twitter.com/georgrestle/status?

Frei abstimmen vor bewaffneten Soldaten? Bei den Referenden in den russisch kontrollierten Gebieten in der Ukraine laufen Soldaten mit, berichtet die "WELT".
welt.de/politik/ausland/video2

Spiegel-Journalist: "Cancel Culture ist real"
"Für Donald Trump ist es schon Ausdruck von Cancel Culture, dass er abgewählt wurde. Insofern ist Cancel Culture ohne Frage ein Kampfbegriff der amerikanischen Rechten.Aber gleichzeitig steckt auch ein reales Phänomen dahinter. Ich zeige in meinem Buch, wie Leute aus vollkommen nichtigen Anlässen ihren Job verlieren. Ich halte das für eine extrem problematische Entwicklung."
Pfister ist Spiegel-Korrespondent in Washington D.C.
pro-medienmagazin.de/spiegel-j

Sechs unzufriedene junge -Mitglieder steigen aus. In ihrer Begründung federn und teeren sie die Parteipolitik der letzten Jahre, insbesondere die von Angela .
zeitkommentare.de/junge-cdu-au

USA: für 500 Obdachlose in Denver
In einem Modellprojekt in Denver (USA) erhalten 500 wohnungslose Menschen ab November über ein Jahr ein bedingungsloses Grundeinkommen über 1000 US-Dollar. Die Initiative will herausfinden, wie Obdachlose das Geld nutzen und ob es ihre Lebenssituation verbessert. Laut Bericht haben Studien gezeigt, dass das funktionieren kann.
www1.wdr.de/mediathek/audio/co

Berlin: Volksentscheid zum bedingungslosen gescheitert
"Der Volksentscheid über einen Modellversuch für ein bedingungsloses Grundeinkommen ist nun auch nach den amtlichen Zahlen zu den gesammelten Unterschriften deutlich gescheitert. [...] Von den Unterschriften war zudem ein beträchtlicher Teil nicht gültig." Die Initiative Expedition Grundeinkommen forderte zum Grundeinkommen ein staatlich finanziertes Modellprojekt über ein Jahr.
welt.de/regionales/berlin/arti

⚠️ Tipp: Der "Kekse-Zerstörer" ⚠️
Für die Browser-Erweiterung "I dont care about cookies" gibt es die Alternative "Consent-O-Matic". Solche Add-ons sollen nervige Cookie-Banner, die auf Webseiten aufploppen, automatisch wegklicken - und dabei auch noch die beste Datenschutzeinstellung auswählen. "Consent-O-matic" wird entwickelt von der Aarhus Universität in Dänemark. Es gibt sie für weitverbreitete Browser wie Chrome (und Derivate wie Brave und Vivaldi) oder Firefox.

Scholz über : "Wir kommen wohl durch"
Die Versorgung mit Kohle, Öl, Gas und Strom ist "sichergestellt", sagte Kanzler Scholz im Format "Kanzler Kompakt". "Wir kommen wohl durch."
Die Preise für Elektrizität, Strom und Gas "sind zu hoch, und die müssen runter". Dazu plane die Regierung "eine Veränderung des Marktdesigns". Was das konkret bedeutet, erklärte der Kanzler nicht. Weiterhin sollen Bürger und Unternehmen laut Scholz finanziell unterstützt werden.
social.bund.de/@Bundespresseam

-Affären: Wie der aus einem linken Journalisten einen Neonazi machte
youtube.com/watch?v=sUW0oBs5_G
Die betreffende Szene ist in diesem Video des Journalisten dokumentiert, ab Minute 5 geht es los.
youtube.com/watch?v=F1g7FCDz3_

Klimaschützer als die neue ?
Medien berichten hin und wieder über Politikwissenschaftler, die in der Klimaschutzbewegung eine ähnliche Entwicklung wie bei der Rote Armee Fraktion sehen. Die Bewegung radikalisiere sich, einzelne extremistische Mitglieder neigten inzwischen zu Gewalttaten, um ihre politischen Ziele zu erreichen. Zur Erinnerung an den RAF-Terror hier die Startszene aus der Filmdoku "Todesspiel" (1997): Die Entführung des damaligen Arbeitgeberpräsidenten Schleyer.

Julian Reichelt kommentiert den vermeintlichen -Vorfall durch einen Polizisten in Berlin, der bei einem Einsatz bei einem syrischen Ehepaar zu ihnen sagte: "Du bist hier zu Gast, du sollst dich nach unseren Regeln [Gesetzen] richten". Das sei kein Rassismus, meint Reichelt. Der Rassismus-Vorwurf stamme hingegen heute oft von Menschen, "die neuerdings wieder davon besessen sind, über Hautfarben zu sprechen". 🤔

Klima-Bewegung ähnelt RAF und Sekte
"Der Extremismusforscher Alexander Straßner sieht Parallelen zwischen der Entstehungsgeschichte der Terrororganisation RAF und einer Radikalisierung der aktuellen Klimabewegung.". Straßner sagte: "Sie waren wie die Klimaaktivisten heute überzeugt: Wer nicht mitzieht, den müssen wir zwingen. [...] An den Rändern tummeln sich Extremisten, denen neue klimapolitische Maßnahmen nicht reichen."
t1p.de/tapws

CSU: Grüner Wirtschaftsminister spielt unverantwortlichen "Blackout-Bingo". CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt warnt vor wachsenden Bürgerprotesten. welt.de/politik/deutschland/ar

Ältere anzeigen
social.anoxinon.de - Mastodon

Mastodon ist ein soziales Netzwerk. Es basiert auf offenen Web-Protokollen und freier, quelloffener Software. Es ist dezentral (so wie E-Mail!).