Hier wird die Gefahr eines beschrieben, in das wir stürzen könnten, wenn wir eine globale Klimaschwelle (quasi Gesamtkipppunkt) überschreiten, der vermutlich bei ca. 2 °C Erhitzung liegen könnte:

pnas.org/content/pnas/115/33/8

Ergo: #1,5Grad darf als Ziel nicht aufgegeben werden. Traurig - das Restbudget (nach Öffen des LInks erst noch rechts oben klicken):

mcc-berlin.net/fileadmin/data/

Umso mehr Grund, sich zu engagieren. Auch morgen auf der Straße.

Nochmal zum Mitschreiben:

Während die deutschen Emissionen 2021 stärker als an irgendeinem Punkt seit der Wiedervereinigung steigen hat KEINE EINZIGE große Partei einen Plan für 1,5 Grad.

Erhöhen wir den Druck jetzt. Wir sehen uns am Freitag. #AlleFürsKlima #UprootTheSystem

Die Kollegen haben den science-o-mat.de/ veröffentlicht.

Wer also noch nicht per Briefwahl abgestimmt hat kann hier nochmal reinschauen.

#ScientistsForFuture

Du weißt noch nicht, was du am 26.09. wählen sollst???

➡️ Mache jetzt den offiziellen FFF Wahl-O-Mat um es herauszufinden

#AlleFürsKlima

fff-o-mat.de

Finaler Teil von #Rezo|s Videoreihe zur #Politik!
Teilt das am besten mit euren Menschen, die sich wenig oder garnicht für Politik interesssieren, die aber trotzdem #wählen gehen.
Es ist so wichtig wie nie zuvor, dass #Veränderung auf den Weg gebracht wird!

#btw2021 #KorruptionAbwaehlen #klimakrise #Lügen

youtu.be/3Ya7pEDndgE

Unser Fazit zu #AnneWill: Die Parteien lügen sich in die Tasche! Keine Partei hat einen Plan für 1,5°C. Es braucht also weiterhin Druck von uns auf der Straße. Also komm auch DU nächsten Freitag zum Globalen Klimastreik! 💥 #AlleFürsKlima #UprootTheSystem
---
RT @sciforfuture
Laut der Fridays for Future Studie vom Wuppertal Institut muss Deutschland bei linearer Treibhausgas-Reduktion spätestens 2032 klimaneutral sein. Kein Wahlprogram…
twitter.com/sciforfuture/statu

EU-Abgeordneter Martin Sonneborn im Interview mit Tilo Jung, November 2020 (Jung & Naiv #487):

"Das erste Mal, dass ich gesehen habe, dass Leute (...) nicht im Sinne der Wirtschaft gestimmt haben, war, als die - auf der Straße zu sehen waren. Also, das bringt was, das macht Druck und das bringt auch Arschlöcher dazu, vernünftig abzustimmen."

Deshalb (und aus weiteren Gründen):
Auf die Straße am 24.9.!

Fridays for Future will take to the streets and screens once again from Austria to Zambia to every corner of the globe! 📢🌎🌏🌍

Join us next Friday for our Global Climate Strike as we #UprootTheSystem and fight for intersectional climate justice✊

[:tw: tweets.newsbots.eu/Fridays4fut#bot]

Das Thema nachhaltige/grüne IT ist interessant. Was sind eure Tipps für mehr Nachhaltigkeit im Digitalen?

P.S.: Nächste Woche wird zu diesem Thema ein Gastbeitrag erscheinen.

kuketz-blog.de/nachhaltige-gru

RT @urgewald
Gemeinsam mit der @Umwelthilfe & @GheorghiuAndy decken wir auf: Die Bundesregierung sabotiert durch Milliarden-Bürgschaften für die Öl- & Gasindustrie die internationale #Energiewende.

Mehr Info ➡️ urgewald.org/shop/klimakrise-w

Das #lucaapp-Desaster der vergangenen Monate zusammengefasst in 30 Minuten.
youtube.com/watch?v=ysDA0nJgpn

Oder in kurz:
- hat nie funktioniert
- hat nie geholfen
- wird kaum genutzt
- Smudo und co sind seit Wochen nicht erreichbar (vermutlich liegen sie in Madagaskar unter den Palmen, finanziert mit unseren Steuergeldern)

Schlussfolgerungen:
- APP einfach löschen, bringt eh nix
- um CWA-Nutzung bitten, ist weniger Verwaltungsaufwand
- notfalls Handzettel ausfüllen

Jeder, der kommerzielle soziale Medien wie Facebook, Twitter, YouTube und Co. nutzt, der sollte den nachfolgenden Artikel gelesen haben.

Bitte über alle Kanäle verteilen, die euch verfügbar sind. 👍

#SocialMedia #SozialeMedien #Fediverse

kuketz-blog.de/das-fediverse-s

Danke, , für all die negativen Schlagzeilen, bekanntgewordenen Unsinnigkeiten, jüngst auch 11 usw. usf...
All das versüßt und beschleunigt meine ersten Gehversuche mit - habe endlich angefangen. 😀

Danke auch an @kuketzblog, @digitalcourage und all die anderen Aufklärer:innen, die mit ihren unermüdlichen Veröffentlichungen mein pain/pleasure-Depot (vor allem pain) für den Umstieg nach und nach angefüllt haben. 👍

Meine Bitte an alle Veranstalter: Bietet einen QR-Code der CWA an, selbst bei niedrigen Inzidenzzahlen. Meine Forderung an die Politik: Ändert die Verordnungen so, dass Einchecken mit der CWA Papierlisten, Luca & Co. wenigstens gleichberechtigt ist

Zeige Konversation

📣 Sagt es weiter!

| ̄ ̄ ̄ ̄ ̄ ̄ ̄ ̄ ̄ ̄ ̄|
| 🌏 24.09. 🌍 |
| Globaler Klimastreik!!! |
| |
 ̄ ̄ ̄ ̄\ (•◡•) / ̄ ̄ ̄ ̄
\ /
——
| |
/ \

abwählen! Nuklear !

Über die folgende Webseite kann man einsehen, welche der Abgeordneten des eigenen Wahlkreises schon die entsprechende -Erklärung unterschrieben haben, und die übrigen kann man dazu anschreiben. Die vorformulierten Entwürfe sind auf die jeweiligen Parteien zugeschnitten.

atomwaffen-abwaehlen.de

Ältere anzeigen
social.anoxinon.de - Mastodon

Mastodon ist ein soziales Netzwerk. Es basiert auf offenen Web-Protokollen und freier, quelloffener Software. Es ist dezentral (so wie E-Mail!).