Bei der Sicherung von nachhaltigem Saatgut, gibt es Übrigens eine Bewegung die 2 unterschiedliche Ansätze verfolgt. Einmal den europäischen der kurz gesagt über juristische Regeln (OpenSourceLizenzen) Rechte schützen soll und zweitens den der amerikanischen Strömung, die deutlicher sagt, #Saatgut gar nicht erst patentfähig oder lizenzierbar ist, noch kann man Eigentum am Nukleus des Lebens haben (so ungefähr meine Interpretation.)

#OpenSourceSeed #OpenSource #Commons

Pestizide in Lebensmitteln machen krank. #Pestizid = #Gift.

Wo kommt das Gift her? Wo wird das Gift verstreut oder verspritzt? Antworten im neuen #Pestizidatlas.

boell.de/de/pestizidatlas

Wöchentlich frische Lebensmittel - naturbelassen und lecker. Und Fernkurse

Mehr Frische und Genuß auf dem Teller und im eigenen Leben, das ist das, was wir selbst möchten - und was wir anbieten. Wir bauen Gemüse, Kräuter, Kartoffeln und Getreide in unserer Marktgärtnerei und auf unserem Acker an.

Und unser Wissen geben wir in Videos, Texten, (Fern-)Kursen und sozialen Medien weiter.

#hofdreyer #garten #landwirtschaft #solawi #marketgardening

Nicht verpassen! Morgen, am 19.01.22 von 19 bis 21 Uhr gibt es spannende Vorträge, organisiert vom Sunviva-Projekt #Dortmund. Diskutiert online mit und meldet euch für kostenloses Saatgut der #opensource-Tomate! 🌱
Alle Infos und Anmeldung:
dortmund.de/de/leben_in_dortmu

@meinGemuese hier gibt es alles.
Kartoffeln, diverse Bohnen, diverse Kohlarten, Rote Bete, mehrere Zwiebelsorten, Lauch, Kürbis, Tomaten, Chili, Paprika, Äpfel, Weintrauben...

Beeren sind auch in Planung.

wir halten auch Schafe und Hühner.

Ein konventionell angebauter Apfel ist ja sooo gesund...

Und was machen die ganzen ⚠️#Pestizide da drin? 🤔

@mschmitz@pluspora.com:

Profis bauen ihr #Vogelfutter 🐦🍽️ selber an 😉

Wer schon Obstbäume 🌳🍎🍐 im #Garten hat, kann einfach einige Früchte hängen lassen bzw. das Fallobst liegen lassen. Alle anderen: Bitte Obstbäume pflanzen!

#Naturgarten #mygarden

Wollte testen, ob Risotto für gefüllte Paprika auch mit Milchreis klappt. In der ersten schon offenen Packung krabbelten zwei Motten, in der zweiten zahlreiche mini Käfer. Also doch Basmati. Klappte gut und ist sehr lecker geworden mit Paprika, Tomaten und Kräutern aus dem @garten .
Rezept aus "Österreich vegetarisch".
brandstaetterverlag.com/buch/o

#meingarten2021 #meineernte2021

Braucht noch irgendwer die Monate Jänner und Februar? Ich kann's nämlich nicht mehr erwarten bis es looos geht! Boah, was freu ich mich auf das Gartenjahr 👩‍🌾😄

Hallo Community,
in diesem Jahr habe ich #neuhier mich der einen oder anderen Datenschutzproblematik angenommen (Smartphone entgoogeln, Appalternativen finden, TTDSG). Nun möchte ich mich nach und nach von Facebook zurückziehen und freue mich deshalb, hier zu sein.👋
Vielleicht nehme ich erstmal mein #Gartentagebuch mit rüber?
🌱
#garten #obstbaumschnitt #oeschbergschnitt #streuobst #veredeln #vegangärtnern #waldgarten #permakultur #obstbaumlebensgemeinschaft #töpfern #Vorstellung #introduction

Tatsächlich: der im Dezember gesteckte #Knoblauch nimmt das Beet in Beschlag. Die Triebe werden bei Frost wieder absterben. Knolle und Wurzeln sollen bleiben und im Frühling einen Wachstumsvorsprung haben. Muss funktionieren. Sonst wird 2022 ein #Garten-Jahr ohne Knoblauch.

So, der #apfelbaum ist dann auch mal wieder einen Kopf kürzer. Hat bestimmt immer noch viel zu viele Äste. Aber ich tu mich halt schwer 😅 #ingridmarie #kleingarten #garten #obstbaumschnitt

Interessierte von Open-Source-Saatgut aufgepasst! @opensourceseeds

💡️ Am Mittwoch, 19. Januar 2022, von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr findet eine spannende Online-Veranstaltung zum Thema #OpenSourceSaatgut statt.

🍅️ Am Ende der Online-Veranstaltung habt ihr sogar die Möglichkeit, kostenlos Open-Source-Saatgut der Tomatensorte #Sunviva zu erhalten!

➡️ Informationen zur Anmeldung und zum Hintergrund findet ihr auf der Seite der Stadt Dortmund:

dortmund.de/de/leben_in_dortmu

Nur wer selbst Essbares anpflanzt, der weiß, was auf dem Teller landet.

🍏🍒🥕🌽🌶️🫑🧄🥒🍆 🧅

social.anoxinon.de - Mastodon

Mastodon ist ein soziales Netzwerk. Es basiert auf offenen Web-Protokollen und freier, quelloffener Software. Es ist dezentral (so wie E-Mail!).